Gewinnspiel: BIO. In jedem Körnchen die Wahrheit
zum Inhalt | zum Menü
Tirol Niederösterreich und Wien Niederösterreich und Wien Burgenland Oberösterreich Steiermark Kärnten Salzburg Tirol Vorarlberg

Portal Menu


Schriftgröe normal Schriftgröe größer Schriftgröe groß
Sie befinden sich hier: KONSUMENTEN Aktuell Österreichweit Die Beeren sind los

Die Beeren sind los

Foto: © BIO AUSTRIA

Wenn die schönste Blütenpracht in der Hochzeit des Frühlings das Land in üppige Farben und Düfte hüllt, dann ist es wieder soweit: Erdbeeren in aller Munde!

Ob mit Schlagobers oder Joghurt, als heiße Soße gediegene Nachspeisen verfeinernd oder für kühlere Tage als Marmelade konserviert: Die Erdbeere ist ein charmantes Accessoire der sommerlichen Küche. Die Frucht, die wir gerne auch mit sinnlicher Verführung assoziieren, strotzt nur so von Vitaminen. Sie hilft uns bei der Verdauung, reinigt Schleimhäute und enthält antibakterielle und Entzündungshemmende Wirkstoffe.

Bio-Erdbeeren sind gesund
Nur eine biologisch gereifte Erdbeere ist garantiert frei von unangenehmen Nebenwirkungen durch Pestizidrückstände. Vor allem konventionelle Früherdbeeren sind stark rückstandsbelastet. Greenpeace untersuchte für eine Studie im April 2005 27 Erdbeerproben konventionellen Anbaus aus Spanien und Marokko.
93 % der untersuchten Proben enthielten Pestizidrückstände, von denen 3,7 % die zulässigen Grenzwerte überschritten. Bei 70 % der Proben konnten bis zu fünf verschiedene Spritzmittel nachgewiesen werden.

Bio-Erdbeeren stehen für Regionalität
Im Bio-Landbau sind Pestizide verboten, zudem werden vorwiegend robuste und geschmacksstarke Sorten angebaut, die weder durch chemisch-synthetische Dünger noch durch frühreife Ernte ihre hervorragende Süße einbüßen. Auf dem Feld werden die Erdbeeren vom Bio-Landwirt händisch in viel mühevoller Arbeit in Reihen gepflanzt, gejätet, gehegt und schließlich voll sonnengereift geerntet. Am Besten ist die zarte Götterspeise frisch von der Pflanze genascht, da sie bereits wenige Stunden nach dem Pflücken Vitamine und Aroma verliert. Biologische Erdbeeren stehen für Regionalität, denn nur eine Frucht, die schnell aus der Region auf den Tisch und in den Mund des Käufers gelangt, ist tatsächlich auch frisch.

Weitere Infos:



BIO AUSTRIA auf Twitter
BIO AUSTRIA auf Facebook
BIO AUSTRIA auf
Facebook und Twitter
© 2006 BIO AUSTRIA - Netzwerk der österreichischen Biobäuerinnen und Biobauern
Home | Sitemap | Impressum
BIO AUSTRIA - Büro Linz, Auf der Gugl 3/3.OG, 4021 Linz | T +43(0)732/654 884 | F +43(0)732/654 884 140 | E : office@bio-austria.at
BIO AUSTRIA - Büro Wien, Theresianumgasse 11, 1040 Wien | T +43(0)1/403 70 50 | F +43(0)1/403 70 50 190 | E : sekretariat@bio-austria.at