AG Melktal Ausflug ins Mühlviertel

Gruppenfoto AG Melktal Ausflug ins Mühlviertel
© Judith Leichtfried

Am 2. September nahmen 30 Mitglieder der AG Melktal plus an einem Ausflug ins Mühlviertel teil.

Am Vormittag bekamen die Bio-Bäuerinnen und Bio-Bauern einen sehr interessanten Einblick in die Saft und Mostproduktion am Pankrazhof der Familie Eder.
Später wurde Ihnen die Essigproduktion von Eva Eder die eine der drei „Essigmacherinnen“ ist, näher gebracht.
Danach wurde die 1. Quinoa Kultur des Mühlviertels besichtigt.
Im Anschluss an die köstlichen Kostproben ging es ins Lokal „Grünhilde“ die ihre Lebensmittel und Produkte im Umkreis von 30km beziehen, zum Mittagessen.
Gut gestärkt ging es dann weiter nach Bad Kreuzen zum Betrieb der Familie Riegler.
Auf einem sehr vielfältigen Betrieb zeigte und erzählte Barbara Riegler bei einem Rundgang von Ihrem Zusammenspiel von Mutterkühen, Masthühner, Kräuterpädagogik und Schule am Bauernhof.
Der Abschluss fand anschließend auf der „Speck Alm“ statt. Dort konnte man die Verbindung von Bauernhof und Gastronomie kennen lernen.
Eine gute Jause bei gemütlicher Atmosphäre sorgte für einen besonderen Ausklang der Exkursion.