BeraterIn für die Biologische Landwirtschaft mit Dienstsitz in Graz / Steiermarkhof (Teilzeit ab 30 Stunden möglich, optimal 40 Stunden pro Woche)

Ihre Tätigkeiten umfassen:

  • Beratung der Bio-Betriebe (Schwerpunkt: Grünland/Rinder, Region Oststeiermark und Bezirk Bruck/Mur)
  • Betreuung von Betrieben bei der Umstellung auf biologische Landwirtschaft und bei Fragestellungen zur biologischen Landwirtschaft
  • Vortragstätigkeiten bei Fachkursen, FacharbeiterInnen- und MeisterInnenausbildu
  • Öffentlichkeitsarbeit (Fachartikel u. Rundschreiben verfassen, Betreuung der Homepage etc.)
  • Mitarbeit bei KonsumentInneninformation und Öffentlichkeitsarbeit für den Bio-Landbau
  • Zusammenarbeit mit den Bio-Verbänden im Rahmen des Bio Zentrums Steiermark und BIO AUSTRIA
  • Zusammenarbeit mit Marktpartnern und Unterstützung von Vermarktungsprojekten im Bio-Landbau
  • Zusammenarbeit mit Forschungseinrichtungen (z.B. Bio-Institut Raumberg-Gumpenstein)
  • Kontakte mit Kontrollstellen und Behörden

Sie bringen mit:

  • Abschluss einer HBLA für Land- und Forstwirtschaft oder abgeschlossenes Studium an der Universität für Bodenkultur
  • Abschluss der berufspädagogischen Ausbildung in Wien – Ober St. Veit von Vorteil
  • Begeisterung für die biologische Landwirtschaft
  • Selbstbewusstes Auftreten in Vorträgen und die Fähigkeit zur Leitung von Gruppen
  • Gute organisatorische Fähigkeiten und Geschick im Umgang mit Menschen
  • Idealerweise Berufserfahrung im Bereich Landwirtschaft/Beratung/Bildung
  • Gute EDV-Kenntnisse (MS-Office Paket, Internet und E-Mail)
  • Führerschein der Klasse B, eigener PKW von Vorteil

Unser Angebot:

  • Ein spannendes und abwechslungsreiches Aufgabengebiet innerhalb des Bio Zentrums Steiermark
  • Unser Haus pflegt einen wertschätzenden und respektvollen Umgang, wir sehen uns als verlässlichen Arbeitgeber mit klaren Strukturen und Verantwortungen
  • Wir bieten vielfältige Möglichkeiten zur Gestaltung der Arbeitszeit (z.B. Gleitzeit, Konsumation von Urlaub in den Sommermonaten und in den Wintermonaten)
  • Erfahrene FachberaterInnen begleiten Sie während der Einarbeitungsphase
  • Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen garantieren Ihren persönlichen Erfolg
  • Ihr Dienstsitz ist in Graz
  • Ihr Gehalt orientiert sich an Ihrer Ausbildung und Erfahrung, gemäß der Dienst- und Besoldungsordnung der Landeskammer für Land- und Forstwirtschaft beträgt es mindestens € 2.837,- brutto für 40 Stunden/Woche

Ihre aussagekräftige Bewerbung einschließlich Bewerbungsformular (verfügbar unter http://www.lk-stmk.at/karriere) richten Sie bitte an:

Landwirtschaftskammer Steiermark
Personalabteilung
Hamerlinggasse 3, 8010 Graz

E