Bioberatung Burgenland

Das Land Burgenland führt seit 1. Juli 2021 die Bioberatung für die Landwirtschaft durch und sucht daher zur Erweiterung des bestehenden Teams, BeraterlandwirtInnen für den Aufbau eines Beratungssystems zum möglichst raschen Arbeitsbeginn.

Aufgaben

  • Einzel- und Gruppenberatung im Fachbereich Bio-Ackerbau, Bio-Obstbau, Bio- Geflügelhaltung, Bio-Schweinehaltung oder Bio-Weinbau
  • Vor-Ort und telefonische Beratungen
  • Begleitung von landwirtschaftlichen Betrieben in der Umstellung auf biologische Landwirtschaft
  • Möglichkeit zur Weiterbildung wird ermöglicht
  • Austausch und Schulung mit Bioland Burgenland-Beratern

Profil

  • Berufserfahrung an einem landwirtschaftlichen Bio-Betrieb oder Nachweis einer landwirtschaftlichen Ausbildung wünschenswert, vorzugsweise fachspezifische Ausbildungen im Fachbereich
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse
  • Hohe Motivation und Kundenorientierung, Teamfähigkeit
  • Selbständige, strukturierte Arbeitsweise und persönlicher Einsatz
  • Kommunikationsfreude, schnelle Auffassungsgabe, Flexibilität
  • Selbstsicheres Auftreten und Belastbarkeit
  • Interesse an Weiterbildung

Wir bieten ihnen ein freies Dienstverhältnis mit möglichst raschem Arbeitsbeginn. Sie werden in einem Team im Rahmen der Burgenländischen Bio-Initiative die Beratung für BioumsteigerInnen und bestehende Biobetriebe durchführen. Sie verfügen über Expertise, Wissen, Engagement & Ausdauer, um Betriebsführer nachhaltig und ökonomisch zu beraten?

Dann freuen wir uns, Sie persönlich kennen zu lernen!

Richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung an:

Amt der Burgenländischen Landesregierung
Abteilung 4
Europaplatz 1
7000 Eisenstadt

Rückfragen:

Dipl.-Ing. Marina Aigner
+43 5 7600-2275