Felderbegehung zum Thema Bodenfruchtbarkeit

Gruppenfoto Feldbegehung zum Thema Bodenfruchtbarkeit
© BIO AUSTRIA

BIO AUSTRIA NÖ und Wien organisierte eine Feldbegehung für die Bezirke Wiener Neustadt und Neunkirchen.

Organisationsbauer Peter Liebentritt und Obmannstellvertreter Franz Hlavka freuten sich über 25 anwesende Biobäuerinnen und Biobauern am Biohof der Familie Freiler in Krumbach.
Bei der Besichtigung verschiedener Acker- und Feldfutterkulturen stand das Thema Bodenfruchtbarkeit im Vordergrund.

Bio-Berater Herbert Breuer war begeistert vom Bodenzustand auf den Bio-Feldern und führte dies auf gute Fruchtfolgen und schonende Bodenbearbeitung zurück.

Franz Hlavka betonte den großen Wert einer starken Biobewegung: „Gemeinsam geht´s immer leichter! Regelmäßiger Erfahrungsaustausch und Weitergabe von Wissen ist ein wesentlicher Teil der Bio-Philosophie.“

© BIO AUSTRIA

Bio-Berater Herbert Breuer (links außen) im Gedankenaustausch mit regionalen Biobauern.