Info-Veranstaltungen zum Qplus – Qualitätsprogramm Rind

junge Kälber
© BIO AUSTRIA

Die bioVermarktung Handels GmbH gibt detaillierte Infos zum Qplus-Programm und informiert zur Biorindervermarktung.

Seit Ende April ist die ARGE Rind bzw. die EZG Gut Streitdorf als Abwicklungsstelle für die Umsetzung des freiwilligen Qualitätsverbesserungsprogrammes „Qplus Rind“ im Rahmen der AMA-Gütesiegel Produktion anerkannt. Bio-Betriebe mit Mutterkuhhaltung und/oder Rindermast können am Programm teilnehmen.
Neben der Förderung der Programmteilnahme ist Ziel des Programmes, durch Qualitätssteigerung verbesserte Markterlöse und höhere Rentabilität in der Rindermast und Mutterkuhhaltung zu erzielen. In Form von halbjährlichen Auswertungen (Leistungsberichte) werden betriebliche Leistungsdaten dargestellt und analysiert. Schwachstellen und Verbesserungspotentiale können dadurch für teilnehmende Betriebe aufgezeigt werden. Durch entsprechende Maßnahmen sollen Verbesserungspotentiale realisiert und dadurch bessere Leistungen und Erlöse erzielt werden.

Wie kann ich als Bio-Betrieb teilnehmen:

  • Bio-Mutterkuhhaltung und/oder Bio-Rindermast
  • Ausfüllen der Teilnahmevereinbarungen Qplus
  • Zusätzlich Abschluss eines AMA-GS Erzeugervertrag inkl. Beilage einer Kopie des letzten Bio-Kontrollberichts (als Grundlage zur Anerkennung im AMA-Gütesiegel Programm; keine Zusatzkontrolle bzw. zusätzliche Kontrollkosten)
  • Mitgliedschaft beim Tiergesundheitsdienst ist für Bio-Betriebe nicht erforderlich.

 Ihre Vorteile durch die Teilnahme am Qplus-Programm:

  • Sie erhalten einen betriebsindividuellen Leistungsbericht und bei Bedarf mit Verbesserungsvorschlägen
  • Notwendige betriebliche Auswertungen erfolgen zentral durch die Abwicklungsstelle
  • Finanzieller Vorteil durch Förderung des Teilnahmebetrages und De-minimis Beihilfe des Landes
  • Auszahlung eines Lieferbonus bei Teilnahme, Abschluss eines Liefervertrages und Vermarktung der Biorinder über die Kooperation BioVermarktung/EZG Gutstreitdorf

Für Fragen stehen das Service-Telefon der bioVermarktung (0676 842 214 606) sowie die Außendienstmitarbeiter der NÖ Rinderbörse gerne zur Verfügung.

Bei den Veranstaltungen der bioVermarktung Handels Gmbh erhalten Sie Informationen aus 1. Hand: