ReferentIn in der Abteilung Agrarpolitik – Karenzvertretung

Bio Austria – die Organisation der Biobäuerinnen und Biobauern Österreichs schreibt ab sofort folgende Stelle aus: ReferentIn in der Abteilung AgrarpolitikKarenzvertretung

Aufgaben

ReferentInnentätigkeiten mit Schwerpunkt EU-Bio-Verordnung und verbundener Rechtsmaterien im Team der Abteilung Agrarpolitik, insbesondere:

  • Recherchen zu Fachfragen
  • Erarbeitung von Stellungnahmen und Positionspapieren in Zusammenarbeit mit ExpertInnen
  • Koordination der Vertretung von bio austria in Fachgremien
  • Publizistische Aufbereitung agrar- und umweltpolitischer Fragestellungen
  • Administrative und organisatorische Tätigkeiten

Anforderungen

  • Einschlägige Ausbildung, vorzugsweise Studium (Agrarwissenschaften)
  • Gute Kenntnisse über die biologische Landwirtschaft (spezielle Kenntnisse über die EU-Bio-Verordnung von Vorteil)
  • Gute Kenntnisse über das politische und rechtliche System Österreichs und der EU
  • Gute Fähigkeiten in Analyse & Strategieentwicklung, Kommunikation und Englisch
  • Organisatorisches Talent, soziale Kompetenz & Teamfähigkeit

Angebot

  • Befristete Teilzeitanstellung (20 Wochenstunden) bis voraussichtlich 30.09.2023 (Ende der Bildungskarenz)
  • eine interessante, praxisnahe und vielfältige Tätigkeit in einem engagierten Team
  • flexible Arbeitszeit im Rahmen unserer Gleitzeitregelung
  • Dienstort ist das bio austria – Büro Wien, tw. Homeoffice möglich
  • Gehalt mindestens € 2.700,- brutto für 38,5 Wochenstunden, Überzahlung je nach Ausbildung und beruflicher Erfahrung möglich

Besuchen Sie unsere Website www.bio-austria.at für Informationen zu unserer Arbeit.

Weitere Fragen zur Position beantwortet Ihnen gerne Mag. Thomas Fertl unter: 0676/842 214-219.

Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung ausschließlich per E-Mail an .