Weiderechner 2020 und 2021

Kühe weiden
@AMA

Der vorliegende Weiderechner stellt die Umsetzung der Weidevorgaben hinsichtlich der Bio-Verordnung sicher und stellt die notwendigen Dokumentationsblätter zur Verfügung.
Der/die BetriebsleiterIn kann zur Berechnung der zu weidenden Tieranzahl zwischen zwei Varianten wählen.

  • 50 % des RGVE-Bestandes
    oder
  • 1 RGVE pro Hektar weidefähige Fläche

Es obliegt der Entscheidung des Betriebsleiters, welche Flächen beweidet werden und welche Tiere auf die Weide kommen. Anders als wie in der ÖPUL-Maßnahme “Tierschutz-Weide” sind hier auch keine Mindestweideflächen bzw. -weidetage anzugeben.

Fragen zum Weiderechner

Bei Fragen zum Weiderechner wenden Sie sich bitte an Ihre Bio-BeraterInnen im Landesverband.

Hinweise für den Ausdruck des Weiderechners

Wir empfehlen für die Kontrolle das Tabellenblatt Weidejournal auszudrucken.

  • 1. Schritt: Druckbereich festlegen
  • 2. Schritt: Seite einrichten – DIN A4 und Querformat auswählen – Seite anpassen anklicken – 1 Seite breit und 2 Seiten hoch einstellen

Mehr Information zur Weideregelung und die Kontakte der Beraterinnen und Berater lesen Sie hier.