Bio-Pflanzenmärkte in Oberösterreich

Bio-Jungpflanzen – Vielfalt für den eigenen Garten


Jedes Jahr im Frühling wächst und gedeiht es auf den Biohöfen. Die Biobäuerinnen und Biobauern öffnen ihre Hoftore und bieten ihre Vielfalt an Bio-Jungpflanzen an. Bei den aus biologischem Saatgut gezogenen Jungpflanzen kommen weder naturfremde, chemisch synthetische Pflanzenschutzmittel noch Wachstumsregulatoren zum Einsatz. Hingegen wird auf vorbeugenden Pflanzenschutz wie z.B. auf die Förderung der Bodengesundheit und einer geeigneten Sorten- und Artenwahl bei den Bio-Jungpflanzen gesetzt.

© BIO AUSTRIA

Hier die nächsten Termine:

Biohof Reisenberger in Manning am 30.04. und 01.05. von 9-16 Uhr
Biohof Stumhof in Rainbach am 01.05. von 9-11 Uhr und von 14-17 Uhr
Bioberghof Hunger in Bad Zell – SB-Biopflanzenverkauf am 07.05. und 08.05.
Biohof Achleitner in Eferding –Pflanzentage April-Mai, Mo-Fr 8-18 Uhr, Sa 8-14 Uhr
Kräuterhof Neuhuber in Schwanenstadt – Kräuterpflanzen in Selbstbedienung