Das war der 3. Eisenstraße Bio-Naschmarkt!

Grupppenfoto Aussteller Bionaschmarkt Eisenstraße
© Eisenstraße NÖ / Stefan Hackl
© Eisenstraße NÖ / Stefan Hackl

Mehr als 15 Biobäuerinnen und Biobauern präsentierten ihre Spezialitäten beim 3. Eisenstraße Bio-Naschmarkt in der Parkanlage rund um das Töpperschloss Neubruck bei Scheibbs.

Höhepunkt war die Vorstellung des SchmiedRadlers als neuestes Produkt der Bio-Schmiedmostbauern. Den Bio-Naschmarkt organisierte die BioRegion Eisenstraße gemeinsam mit BIO AUSTRIA Niederösterreich und Wien.

Das malerische Ambiente der Parkanlage und das herrliche Wetter luden zum Verweilen und genießen ein: Bio-Spezialitäten wie Most und fruchtige Säfte, Burger vom Hochlandrind, Nudel-Gemüse-Pfanne, Feuerflecken, Raclette-Brote, Dinkel-Most-Kräcker, Honig, frische Bauernkrapfen, Bauernhofeis und vieles mehr verwöhnten den Gaumen der Gäste.

Die Schmiedmostbauern rund um BioRegion-Sprecherin Leopoldine Adelsberger fuhren zur Präsentation des neuen SchmiedRadler – ein Bio-Most-Radler mit Kräutern – mit den Fahrrädern vor. Das erfrischende Getränk ist ab Hof bei den sieben Schmiedmostbauern im Ybbs- und Erlauftal erhältlich.

Ein buntes Kinderprogramm sorgte für Unterhaltung bei den kleinen Besucherinnen und Besuchern des Bio-Naschmarktes: in der Kinderholzwerkstatt wurde fleißig gedrechselt und Jausenbretter mittels Brandmalerei verziert – so konnten die Kleinen Vatertagsgeschenke selbst basteln und gleich überreichen! Beim Malen mit den Farben der Erde und beim Basteln mit Naturmaterialien entstanden kreative Kunstwerke!

Für musikalische und tänzerische Einlagen sorgten das Dürrenstein-Zwio, die Kothbergtaler Schuhplattler aus Lunz am See sowie die Kindervolkstanzgruppe des Trachtenvereins Wieselburg, die die Naschmarkt-BesucherInnen begeisterte.

Am Bild:
Gelungene dritte Auflage des Eisenstraße Bio-Naschmarkts in Neubruck. Eisenstraße-Obmann Nationalratsabgeordneter Andreas Hanger (vorne rechts) und BIO AUSTRIA NÖ und Wien-Obmann Otto Gasselich gratulierten BioRegion Eisenstraße-Sprecherin Poldi Adelsberger (4.v.r., vorne) und den Ausstellern.

Weitere Fotos:
Eisenstraße NÖ