Genussregion Mostviertler Biohanf

Auf Initiative des Biohofes „Hanfwelt“ der Familie Riegler-Nurscher wurde die „Genuss Region Mostviertler Biohanf“ als erste Bio-Genuss Region des Landes ausgezeichnet!

Neben dem Mostviertler Biohanf wurden zwei weitere Produkte in den Reigen der NÖ Genussregionen aufgenommen: die Dunkelsteiner Hagebutte und der Traisentaler Hofkas.

„Niederösterreich hat kulinarisch die höchste Vielfalt zu bieten – jede Region punktet mit eigenen Spezialitäten!“, freut sich Agrarlandesrat Dr. Stephan Pernkopf über den genussvollen Zuwachs.
Österreichweit gibt es 116 Genuss Regionen, mit 30 an der Zahl ist Niederösterreich der Spitzenreiter.

Familie Riegler-Nurscher ist ein Hanf-Pionierbetrieb – seit 16 Jahren wird die Pflanze am Betrieb angebaut und zu vielerlei Schmankerl verarbeitet: von Hanföl über Hanfblütensirup, Tee aus Hanfblättern und Knabberhanf bis hin zu Schälhanf und Hanfschokolade, und noch vieles mehr, wird eine breite Produktpalette angeboten.

Wir gratulieren herzlich und freuen uns über die erste NÖ Bio-Genuss Region!

am Bild vlnr:
Agrarlandesrat Dr. Stephan Pernkopf, Ök.-Rat Dipl.-HLFL-Ing. Josef Pleil (Vizepräsident LK NÖ), Direktorin Mag. Klaudia Tanner (NÖ Bauernbund), Franz Josef Waldher, Stefan Riegler-Nurscher (Genuss Region Mostviertler Biohanf), Landwirtschaftsminister DI Niki Berlakovich, Josef Riegler-Nurscher (Genuss Region Mostviertler Biohanf), Sonja Willim (BIO AUSTRIA NÖ und Wien), Margareta Reichsthaler (Obfrau der GENUSS REGION ÖSTERREICH), Hans Jürgen Resel (Bürgermeister St. Leonhard am Forst)