Das Publikum wählt Kolariks Luftburg zum beliebtesten Bio Austria Gastropartner

Dass Kolariks Luftburg einen festen Platz in den Herzen der bio-affinen Gemeinschaft hat, zeigt sich am Ergebnis der BIO GASTRO TROPHY 2020, bei dem das Restaurant die meisten Stimmen des Publikums für sich beanspruchen konnte.

Das Jahr 2020 meinte es nicht gut mit der Gastronomie – erhöhte Hygienemaßnahmen, strenge Auflagen im Service, Gästebeschränkungen, Registrierungspflicht bis hin zur vorübergehenden Schließung während des Lockdowns…

Um der Gastronomie die gebührende Wertschätzung entgegen zu bringen veranstaltete BIO AUSTRIA zum wiederholten Mal die BIO GASTRO TROPHY.

Jährlich werden Engagement und Qualität der BIO AUSTRIA Gastropartner ins Rampenlicht gestellt und gemeinsam mit Biorama und dem Blog Richtig gut essen die besten Restaurants gekürt.

Als Publikumsliebling unter den BIO AUSTRIA Restaurants ging Kolariks Luftburg im Wiener Prater hervor. Bereits im vergangenen Jahr konnte der Betrieb durch den 100%-Bio-Einsatz, die Unternehmensphilosophie, sowie die österreichische Bio-Küche bei der BIO GASTRO TROPHY überzeugen.

Die Freude beim Partner war groß und ein Lichtblick in diesen herausfordernden Zeiten.

Im Interview meinte Paul Kolarik, Sohn von Gründerin Elisabeth Kolarik und neuer Geschäftsführer der Luftburg: „Die Krise hatte weitreichende Auswirkung – aber: Sie hat uns in dem Streben nach Regionalität, Saisonalem und Bio-Qualität auch nochmals absolut bestärkt.“

Derzeit ist das Restaurant nicht widerzuerkennen: nutzt man die Zeit des 2. Lockdowns um das Interieur neu zu gestalten. Auf die besonders knusprige Bio-Stelze und saisonale Schmankerln muss die Fangemeinde jedoch nicht verzichten, denn mittels Lieferservice kommt man in den eigenen vier Wänden in den 100% Bio-Genuss.

Auf die Frage was die Zukunft für Kolariks Luftburg bringt antwortet Paul Kolarik:

„Zurück zu den Wurzeln, zu Qualität und Einzigartigkeit. Stichwort: „Omas Hausmannskost“, die Kindheitserinnerungen weckt. Die Krise zeigt: Es wird wieder regionaler. Das ist zum einen zeitgeistig, zum anderen denke ich, dass das ein langanhaltender Trend ist.“

Herzlichen Glückwunsch zum Gewinn der diesjährigen BIO GASTRO TROPHY und alles Gute für die Zukunft!

Die BIO GASTRO TROPHY 2020 wurde mit freundlicher Unterstützung von BIOGAST GmbH, VFI GmbH, GASTSCHMIEDE, SONNENTOR, Etivera, Sonnberg Biofleisch, Hotelstyle sowie dem PROST-Magazin durchgeführt.

v.l.n.r.: Otto Gasselich (Obmann BIO AUSTRIA NÖ), Gertraud Grabmann (Bundesobfrau BIO AUSTRIA), Martin Mühl (Biorama), Elisabeth Kolarik, Paul Kolarik, Bernhard Schlagnitweit (BIOGAST)

Bio Gastro Trophy Kolariks Luftburg
© BIO AUSTRIA/Gotter