Anzeige
Weide Eingriffe
Biomaps 2019
Anzeige
Biomaps 2019

Bio-Bauernhof Barbara Soritz

Unterwegs mit Schaf, Hund und Hirtin

Der im Jahre 1496 erstmals erwähnte Tabak­scheucherhof liegt im südweststeirischen Koralmgebiet auf ca. 900m Seehöhe. Das archaisch anmutende Anwesen bietet einen herrlichen Ausblick auf eine wunderschöne, alte Kulturlandschaft.
Der Hof bildet ein Dach für die Gemeinschaft von Menschen, Tieren und Pflanzen, die miteinander kommunizieren, gemeinsam die Natur – Boden, Wasser, Luft – nutzen und selbst Teil dieser Natur sind.
Erleben Sie die Zusammenarbeit von Hirtin, Schafen und Hunden, entdecken Sie alte Nutztierrassen wie das Krainer Steinschaf und die Altsteirer Hühner und schnuppern Sie Bie­nenwachsduft in der hofeigenen Werkstatt, in der nach den Grundsätzen der mittelalter­lichen Wachszieherzunft gearbeitet wird.

Programm

  • Mensch-Tier Kommunikation
  • Hofführung
  • Hütehundearbeit
  • Esel begegnen

Kostproben

Verschiedene Würste und Schinken vom Krainer Steinschaf

Betriebszweig

Schafzucht

Tiere am Hof

Schafe, Hühner, Gänse, Esel, Hütehunde

Ausbildung

Bio-Seminarbäuerin, Schäfereigrundausbildung, zertifizierte Hütehundetrainerin

Gruppengröße

15 bis 40 Personen

Zeitraum des Angebotes

April bis Oktober

Programmdauer

2 Stunden

Kosten

150 Euro Pauschalkosten bzw. ab 30 Personen 7 Euro/Person (inkl. Verkostung)

Zufahrtsbeschreibung

A2 – Abfahrt Lieboch – B 76 Richtung Eibiswald, Schwanberg bei der Ampel­kreuzung rechts abbiegen bis ans Ende des Hauptplatzes durchfahren – links abbiegen – Straßenverlauf folgen , links halten Richtung St. Anna – Straßenverlauf ca. 5,5 km folgen, bei der Hinweistafel „Gasthaus Hulzknechthitten“ links abbiegen – Straße ca. 1,5 km folgen – Hoftafel Tabakscheuer links in den Hof hinein, Busse bitte bei dieser Abzweigung parken.

Kontaktdaten

Barbara Soritz
Unterfresen 58, 8541 Schwanberg
M +43 699 12162273
E
W www.biosphaerehof.at