Anzeige
Biomaps 2019
Anzeige
Biomaps 2019

Bio-Bauernhof Christa und Heinz Unger

ÖLWECHSEL – Vom Feld in die Flasche

Auf unserem Bio-Bauernhof in Mitter­labill werden schwerpunktmäßig Getreide, Ölsaaten und Sojabohnen angebaut und wei­terverarbeitet. Anbau, Trocknung, Reinigung, Verpressung mittels eigener Ölpresse bis hin zur Abfüllung der kostbaren Öle können bei uns am Hof erlebt werden. Die Unterschiede zwischen Dinkel, Roggen, Weizen, Gerste, Hafer, Öllein, Leindotter, Mais, Kürbis, Hanf, Buchweizen, Soja, Sonnenblume, Ackerbohne und Futtererbse werden nähergebracht, und wer möchte kann sein Wissen über die Verar­beitung in Kochkursen vertiefen. Ein beson­deres Anliegen ist uns unser Boden, die Grundlage für gesunde Lebens- und Futter­mittel, er wird bei uns mit großem Respekt bewirtschaftet.

Programm

  • Führungen: „Ölwechsel – Saat zum Öl“ oder „Vom Korn zum Brot“ jeweils inkl. Feldbegehung, Besichtigung der Verarbeitungsschritte, Verkostung
  • Workshops: Gemeinsames Weckerlbacken möglich oder Sojakochkurse (in den Wintermonaten)
  • Ab Hof Verkauf

Kostproben

Themenspezifische Kostproben, Öl, Weckerl mit Aufstrichen, Soja in versch. Varianten

Ausbildung

Landwirtschaftsmeister, Bodenpraktiker, Dipl. Diätologin

Betriebszweig

Ackerbau mit Spezialkulturen

Tiere am Hof

Katzen, Hühner, Schweine, Babyputen

Gruppengröße

10 bis 25 Personen

Zeitraum des Angebotes

Führungen von April bis Oktober; Kochkurse von November bis Februar; Individualprogramme auf Anfrage immer möglich

Programmdauer

Führungen 1,5 bis 2 Stunden
Workshop Weckerlbacken + 1 Stunde
Sojakochkurs: 4 Stunden
Individuell anpassbar

Kosten

Führungen 1,5 bis 2 Stunden: Führungspauschale: 120,00 Euro + Verkostungsbeitrag 2,00 Euro/Person
Workshop Weckerlbacken + 1 Stunde (+ 50,00 Euro Pauschale)
Sojakochkurs: 4 Stunden: 35,00 Euro/Person – inkl. Unterlagen/Lebensmitteleinsatz

Zufahrtsbeschreibung

Von Heiligenkreuz: bei der Kirche links, dem Straßenverlauf 8 km folgen;
Von Graz: A9 – Wildon abfahren – über Sto­cking Richtung Kirchbach – nach Manning rechts abbiegen

Kontaktdaten

Biohof Unger
Christa und Heinz Unger
Mitterlabill 18
8413 Schwarzautal
T +43 3184 2335
E