Anzeige
Biomaps 2019
Anzeige
Biomaps 2019

Bio-Bauernhof Erich Gerencser

Zack, die Bohne!

120 verschiedene Bohnensorten – wer hätte gedacht, dass es überhaupt so viele verschiedene gibt?
Beim Arche-Noah-Hof von Erich Gerencser kann man sich höchstpersönlich von der Vielfalt überzeugen und die Unterschiede kennenlernen. Aber nicht nur Bohnen werden am Bio-Hof angebaut sondern auch verschie­denste Zwiebelarten, Erdäpfel, Mais, Erbsen, Knoblauch und Topinambur.
Neben der großen Leidenschaft des Erhalts von alten Saatgutsorten hält Erich Gerencser noch Sulmtaler-Hühner und hat sich der Kompotterzeugung verschrieben.

Programm

  • Seltene Sorten und Samen
  • Kompotterzeugung und -verkostung
  • Sulmtaler-Hühner
  • Wasser-Aufbereitung nach Grander
  • Pflanzentauschmärkte
  • Ab Hof Verkauf

Betriebszweig

Ackerbau, Altsortensaatgutvermehrtung, Hühner, Obstverwertung

Ausbildung

Samengärtner – Arche Noah

Gruppengröße

5 bis 40 Personen

Zeitraum des Angebotes

Februar bis März, Juni bis Oktober

Programmdauer

Februar bis März: ca. 1 Stunde, Juni bis Oktober: ca. 1,5 Stunden

Kosten

10 Euro/Person, 2 Euro/SchülerIn

Zufahrtsbeschreibung

Von Graz: Richtung Weiz über Mitterdorf/ Raab bis nach Greith – nach der Tankstelle links bei der Kreuzung Richtung Obergreith abbiegen – ca. 1,8 km geradeaus bis zu einem gemauerten Kreuz – links abbiegen – 1. Haus rechts nach ca. 50 m

Kontaktdaten

Erich Gerencser
Reitberg/Oberdorf 6
8160 Mitterdorf an der Raab
T +43 3172 5632
M +43 664 6242564
E