Lade Termine
  • Diese Termin hat bereits stattgefunden.

Begrünung und Biodiversität

Datum:

16.09.2020, 9:00 - 16:00

Veranstaltungsort

Wirtshaus zur Hofstubn
8212 Pischelsdorf
Steiermark + GoogleMaps
© Bio Ernte Steiermark

Mit den richtigen Begrünungsmaßnahmen und Einsaaten den Boden aktivieren und die Biodiversität fördern

Inhalt:

In der biologischen Landwirtschaft ist der Einsatz von Begrünungen, Zwischenfrüchten und Beisaaten nicht mehr weg zu denken. Die richtige Begrünungsmischung abgestimmt auf die Folgekultur aktiviert das Bodenleben und hält den Boden vital und fruchtbar. Begrünungen, als auch Einsaaten im Randbereich, als Haupt- oder als Untersaat dienen vielen Insekten und Wirbeltieren als Rückzugsort. Mit entsprechenden Maßnahmen und Kenntnissen kann die Artenvielfalt ohne großen Aufwand gefördert werden.

Termin:

16.09.2020

Zeit:

9:00 bis 16:00 Uhr

Ort:

Wirtshaus zur Hofstubn, 8212 Pischelsdorf 39

Referenten:

Jan Hendrik Schulz, DSV (D)
Mag. Alois Wilfling, Biologe, OIKOS

Kursbeitrag:

40,- € für Bio Ernte Steiermark Mitglieder; sonst 60,- €, ungefördert 120,- €

Mitzubringen:

Wetterfeste Kleidung

Anmeldung:

14 Tage vor Kurstermin, LFI Steiermark,
T 0316 8050-1305
F DW 1509
E

Information:

Foto: © Bio Ernte Steiermark Portrait Martina Lepschi

Mag. Martina Lepschi

Bio Ernte Steiermark, Landwirtschaft

Leaderprojekt, Innovationen im biologischen Landbau

F: +43 316 8050 7140

M: +43 676 842214 418

Krottendorferstraße 79, A-8052 Graz