Lade Termine
  • Diese Termin hat bereits stattgefunden.

ABGESAGT: Biosymposium 2020: Green Meal – Regionale Biolebensmittel für geschätzte MitarbeiterInnen

Datum:

28.09.2020, 16:00 - 19:00
(c) Bio Ernte Steiermark

Aufgrund der aktuellen Covid-19-Situation müssen wir das Biosymposium 2020 absagen. Wir überlegen, das Biosymposium im Frühjahr 2021 nachzuholen.

Der europäische Green Deal gibt das Ziel vor, in der Europäischen Union bis 2050 klimaneutral zu werden. Dies beinhaltet unter anderem einen vermehrten Einsatz von biologischen und regionalen Produkten in der Gemeinschaftsverpflegung von Betrieben und öffentlichen Institutionen. Darüber hinaus stellen immer mehr MitarbeiterInnen hohe Erwartungen an Unternehmen, ihren Wunsch nach gesundheitsfördernden Maßnahmen wie beispielsweise ein gesundes Mittagessen zu erfüllen. Mit der Einführung eines „Green Meals“ haben Unternehmen daher die Chance, Vorreiter in puncto Green Deal zu sein und ihre MitarbeiterInnen zusätzlich wertzuschätzen.

Der Mediziner und Biologe Martin Grassberger unterstreicht in seinem Vortrag, wie unsere Art Lebensmittel zu erzeugen und zu verarbeiten zur Entstehung chronischer Krankheiten beiträgt und welche entscheidende Rolle die Ernährung für unsere Gesundheit spielt. Wie es gelingt, mehr Bio auf den Teller zu bringen und den MitarbeiterInnen damit gesunde Lebensmittel anzubieten, vermittelt Hubert Bittl, Küchenleiter der Versicherungskammer Bayern, in seinem Input.

Am Ende diskutieren VertreterInnen aus Politik, Wirtschaft und Landwirtschaft, wie es gelingen kann, auch in Tirol die Verpflegung in Betrieben qualitativ aufzuwerten.

Veranstalter:
BIO AUSTRIA Tirol, Wirtschaftskammer Tirol, Klimabündnis Tirol

Teilnehmerzahl:
Begrenzte Teilnehmerzahl aufgrund des Einhaltens aktueller Corona-Bestimmungen!

Anmeldung:
Bis 21.09.2020 unter maximilian.gritsch@bio-austria.at oder 0512 572993 11

Beitrag:
€ 25,-

Das Bio-Symposium wird als Green Event ausgetragen.

Über Green Events Tirol

GREEN EVENTS TIROL ist eine Initiative zur Förderung einer umwelt- und sozialverträglichen Veranstaltungskultur. Der Schwerpunkt liegt bei regionalen Veranstaltungen aller Art. Die Auszeichnung basiert auf eigens für Tirol erstellten Maßnahmenkatalogen. Die Beratungsleistung und Bewertung der Veranstaltung wird von GREEN EVENTS TIROL durchgeführt und vom Land Tirol gefördert. GREEN EVENTS TIROL​ versteht sich als Partner des Österreichischen Umweltzeichens. Zudem wurden in den Online-Checklisten für GREEN EVENTS TIROL Maßnahmen, die in derselben oder in ähnlicher Form auch im Rahmen einer Umweltzeichen-Zertifizierung erforderlich sind, entsprechend mit dem Umweltzeichen gekennzeichnet.

Umweltfreundliche Anreise:
Entscheiden Sie sich der Umwelt zuliebe für eine klimaschonende, öffentliche Anreise und gegebenenfalls um das Sharing von Taxis/ PKWs. Wenn Sie nicht auf das Auto verzichten können, bieten sich CO2-Kompensationsmöglichkeiten bei ReGreen, MyClimate, ClimateAustria und Atmosfair an.

Barrierefreiheit:
Der Veranstaltungsort ist von der Westseite (Eingang Wilhelm-Greil-Straße) barrierefrei zugänglich.

Bei Fragen zu Green Events Tirol und Barrierefreiheit steht Ihnen Maximilian Gritsch unter maximilian.gritsch@bio-austria.at, sowie telefonisch unter +43 676 842 214 423 gerne zur Verfügung.

Mehr Informationen zu Green Events Tirol finden Sie auch unter www.greenevents-tirol.at.

 

Kontakt
BIO AUSTRIA Tirol
Wilhelm-Greil-Straße 9
6020 Innsbruck
T +43 512 572993
F +43 512 572993-20
E
W www.bio-austria.at