Anzeige
Biomaps 2019

Lade Termine

Dammkultur: Anwendung – Einstieg – Umstieg

Datum:

29.02.2020, 9:30 - 17:00

Veranstaltungsort

Lindach 1
4511 Allhaming
Österreich
+ GoogleMaps
©Doppelbauer

Die ureigenste Form des Ackerbaus: Die traditionelle Dammkultur, lässt Julian Turiel durch das Wissen seiner Vorfahren wieder auferstehen.

Termin: 29. Februar 2020 von 9:30 bis 17:00 Uhr

Ort: fairleben, Lindach 1, 4511 Allhaming

Die Bodengesundheit und der Aufbau einer stabilen Bodenstruktur spielen in der traditionellen Dammkultur eine zentrale Rolle. Sie ist für jeden Kulturpflanzenanbau hervorragend geeignet.

In der traditionellen Dammkultur wird die Bodengesundheit neben der technischen Bearbeitung auch durch eine sorgfältige Wahl der Kulturpflanzen bewahrt und gefördert. Das bedeutet, dass jede Frucht gleichzeitig auch Vorbereitung für die Nächste ist. Dammkulturen haben daher bei jeder Kulturpflanze, ob Zwischen- oder Hauptfrucht, einen entscheidenden Vorteil: Wurzelwachstum wird aufgrund des mikrobiellen Lebens in dem durchlüfteten Damm intensiviert.

Die Dammkultur und die praktische Arbeit mit dem Häufelpflug werden im Seminare ausführlich von Julian Turiel und langjährigem Praktiker, Johannes Doppelbauer erklärt.

Weitere Informationen unter www.dammkultur.info

Kosten

Seminarbeitrag: € 50,– , Schüler und Studenten € 5,–

​Anmeldung

erforderlich unter:

Veranstalter

Julian Turiel