Lade Termine

Einstieg in die Bio-Bienenhaltung

Datum:

26.09.2020, 9:00 - 17:00

Veranstalter

BIO AUSTRIA Kärnten
LFI Kärnten

Veranstaltungsort

GH Fleissner
9063 Maria Saal
Kärnten + GoogleMaps
Biene auf einer Blume

Sie möchten auf biologische Bienenhaltung umstellen oder damit neu beginnen? Der Umstieg in die biologische Bienenhaltung ist nicht so schwer. Noch leichter ist es, nach den Biorichtlinien als Jungimker gleich zu beginnen. Dieser Kurs behandelt die Eckpunkte der biologischen Betriebsweise, warum Wachs eine ganz wichtige Rolle spielt und wie man den Imkereibetrieb auf die Biokontrolle vorbereiten kann. Anhand der EU-Verordnung und nationaler Gesetze werden auch die Vorschriften für BIO AUSTRIA und Demeter erarbeitet, sowie spezielle Vorgaben der Etikettierung, Verarbeitung und Besonderheiten der Varroaregulierung besprochen. Der Erfahrungsaustausch unter den TeilnehmerInnen soll dabei nicht zu kurz kommen.
Anrechnung für BIO AUSTRIA: 8 Weiterbildungsstunden

Referenten: DI Dietmar Niessner (Bienenberatung, BIO AUSTRIA NÖ), Stefan Kopeinig (Biozentrum Kärnten)

Preis: € 40.- für Landwirte gefördert (mit LFBIS- oder VIS-Nr.), ansonsten 80.-

Anmeldung bis 21.September im Biozentrum Kärnten, 0463/5850 – 5400 oder kaernten@bio-austria.at

©BIO AUSTRIA Kärnten
©BIO AUSTRIA Kärnten