Lade Termine

ABGESAGT – Heilpflanzen und Homöopathie für Haut und Verletzungen

Beginn:

25.11.2020, 13:00

Ende:

27.11.2020, 16:30

Veranstaltungsort

steiermark
+ GoogleMaps
© Bio Ernte Steiermark

Kräuter zur Milchbildung und zur Gesunderhaltung – wählen Sie einen der drei Termine aus.

Termin I:

25.11.2020

Zeit:

13:00 bis 16:30 Uhr

Ort:

Gasthaus Berghof, Pöllau am Greim 55, 8843 St. Peter am Kammersberg

Termin II:

26.11.2020

Zeit:

13:00 bis 16:30 Uhr

Ort:

Gasthaus Stocker, Furth 16, 8755 St. Peter ob Judenburg

Termin III:

27.11.2020

Zeit:

13:00 bis 16:30 Uhr

Ort:

Gasthaus Pichler, Bruckerstraße 110, 8600 Oberaich

Inhalt:

Neben der schulmedizinischen Behandlung geht es um Unterstützung der Tiere mit Hausmitteln und Homöopathie. Arnika und Schafgarbe sind wichtige Heilpflanzen bei Verletzungen. Ringelblume und Eichenrinde unterstützen bei der Hautpflege. Arnika und Sulfur sind häufige homöopathische Arzneien bei Verletzungen und Hautproblemen. Früher wurden traditionelle Viehpulver zur Anregung der Milchbildung eingesetzt. Sind Anis und Bockshornkleesamen noch aktuell? Welche Kräuter können vorbeugend zur Gesunderhaltung oder in Phasen von Belastungen und Futterumstellungen eingesetzt werden?

Referentin:

Dr.in Elisabeth Stöger

Kursbeitrag:

20,- € für Bio Ernte Steiermark Mitglieder
sonst 30,- €
ungefördert 60,- €

Anerkennung:

1 Std. TGD

Anmeldung:

14 Tage vor Kurstermin beim LFI Steiermark
T +43 316 8050-1305
F DW 1509
E

Information:

© Bio Ernte Steiermark

Ing. Georg Neumann

Bio Zentrum Steiermark, Landwirtschaft

Beratung, Grünland, Rinder in Mur- und Mürztal

T: +43 3572 82142-4710

F: +43 3572 82142-4751

M: +43 676 842214 403

Frauengasse 19, A-8750 Judenburg