Anzeige
Biomaps 2019
Stempelaktion 2019

Lade Termine
  • Diese Termin hat bereits stattgefunden.

Lebensleistungszucht

Datum:

16.03.2019, 9:00 - 15:00

Veranstaltungsort

Gasthaus Hörhan
3251 Purgstall an der Erlauf

Weg von der teuren Wegwerfkuh, hin zur ökonomischen Dauerleistungskuh!

In den letzten 40 Jahren wurde durch eine intensive Zucht auf Frühreife und einseitige Leistungssteigerung in der Milchproduktion ein enormer Leistungszuwachs erzielt. Dieser wurde aber mit einem permanenten Rückgang der Nutzungsdauer bei gleichzeitig hohem Anstieg an Erkrankungen der Tiere bezahlt. Lebensleistungszucht beinhaltet die Zucht eines gesunden Rindes nach den Gesetzen von Körperbau und Leistung. Eine hohe Lebensleistung und Nutzungsdauer gilt als Maß für Lebenskraft und Fitness. Die Verknüpfung von Ökologie und Ökonomie ist durch hohe Dauerleistungsbereitschaft, hohe Anpassungsfähigkeit und geringe Remontierungskosten gekennzeichnet. Bei der Betriebsbesichtigung wird Einsicht geboten, wie die Lebensleistungszucht in der Praxis umgesetzt werden kann.

Anrechenbarkeit:

1h TGD

Zielgruppe:

Milchviehbetriebe, deren Ziel nicht die Hochleistungsstrategie ist, sondern neue Wege beschreiten wollen

Referent/in:

DI Andreas Perner

Kosten:

€ 35,- pro Betrieb gefördert
€ 70,- ungefördert

Bei dieser Veranstaltung können BIO AUSTRIA Mitglieder Bildungsgutscheine einlösen. Bringen Sie Ihre BIO AUSTRIA Bildungsgutscheine mit und bezahlen Sie damit einen Teil der Seminarkosten!

Termin wurde von 15. Februar auf 1. März auf 16. März2019 verschoben!

Anmeldung bis eine Woche vor Kursbeginn: