Anzeige
Stempelaktion November 2019
Biomaps 2019

Lade Termine

Seminar: Mit Bio-Tierwohl in die Zukunft – “Mit der Kuh auf du und du” – Mensch-Tier-Beziehung

Datum:

12.03.2020, 9:00 - 17:00

Veranstaltungsort

 Biobetrieb Schauer Johann
4723 Natternbach
+ GoogleMaps
© BIO AUSTRIA

Leider kommt es immer wieder zu Arbeitsunfällen in der Landwirtschaft. Besonders im Rinderbereich kann falsches Verhalten in gefährliche Situationen oft auch schwere Arbeitsunfälle auslösen. Um Unfälle so gut wie möglich zu vermeiden, bieten wir in Zusammenarbeit mit der Sozialversicherung der Bauern und dem LFI OÖ heuer Kurse zum Thema „Mit der Kuh auf Du und Du“ an.

Wer die Verhaltensmuster einer Kuh versteht, hat im Umgang mit ihr entscheidende Vorteile. Gefährliche Situationen können so reduziert werden und die Handhabung der Tiere wird einfacher.
Den Kursteilnehmenden wird das notwendige Wissen dafür in Theorie und Praxis vermittelt. Sie werden erfahren, warum Rinder bestimmte Reaktionen zeigen, etwa beim Treiben, Verladen oder in der Herde. Wichtig ist auch, mögliche Reaktionen der Tiere bereits im Vorfeld zu erkennen und so “steuern” zu können.

Neben dem Theorieteil am Vormittag, bei dem auch viele praktische Beispiel der Kursteilnehmer durchbesprochen werden, wird am Nachmittag des Erlernte direkt im Stall geübt. Die Tiere zu Beobachten und ihre Reaktionen dann auch richtig zu interpretieren, ermöglicht ein Intensivieren der Beziehung zwischen Mensch und Tier und führt letztendlich zu einem sicheren Arbeiten.

Wir bitten für den praktischen Teil saubere Stallkleidung und Stiefel mitzunehmen!

Anerkannt lt. § 11 der TGD-Verordnung: 3 Stunden

Seminartermin:

12.03.2020, 09:00 – 17:00 Uhr
8 Unterrichtseinheiten

Seminarort:

Biobetrieb Schauer Johann
Au bei Natternbach 3
4723 Natternbach

Anmeldung beim LFI-Kundenservice:

bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn LFI-Kursnummer: 8429
T +43 50 6902-1500
F +43 50 6902-91500
E
W ooe.lfi.at
Geschäftsbedingungen: ooe.lfi.at/agb

Kursbeitrag:

gefördert: € 10,00 (für Bäuerinnen, Bauern und Familienangehörige – Details unter ooe.lfi.at/foerderung)
nicht gefördert: € 20,00

Trainer:

DI Christoph Mairinger
OE Sicher und Gesund, RB OÖ

Folder zum Download