Lade Termine

VERSCHOBEN! – Mutter- und Ammengebundene Kälberaufzucht

Datum:

28.10.2020, 10:00 - 16:00

Veranstaltungsort

 Gasthaus Schwaighofer-Zainer
3383 Hürm
+ GoogleMaps
Telefon:
+43 2754 58004

Die mutter- oder ammengebundene Kälberaufzucht ist die natürlichste Form der Kälberhaltung. Das Muttertier versorgt das Kalb selbst und stellt so die idealen Bedingungen für ideales Aufwachsen sicher.

Erfahrungsberichten zufolge kann der Kälberdurchfall damit nachweislich reduziert werden. In der Praxis gibt es eine Vielzahl an Varianten, wie die mutter- oder ammengebundene Kälberaufzucht gelingen kann. Der Kurs bietet Tipps zum problemlosen Absetzen, richtiges Herdenmanagement bei kälberführenden Kühen und Austausch von Praktikern. Abgerundet wird der Seminartag mit einer Betriebsbesichtigung.

Zielgruppe:

Landwirte

Referent/in:

Andreas Perner

Kosten:

€ 35 gefördert
€ 70 ungefördert

Bei dieser Veranstaltung können BIO AUSTRIA Mitglieder Bildungsgutscheine einlösen. Bringen Sie Ihre BIO AUSTRIA Bildungsgutscheine mit und bezahlen Sie damit einen Teil der Seminarkosten!

Anmeldung bis eine Woche vor Kursbeginn.

Anmeldung bis eine Woche vor Kursbeginn:

Hier geht’s zum Anmeldeformular