Anzeige
Biomaps 2019

Lade Termine
  • Diese Termin hat bereits stattgefunden.

Nützlinge fördern

Datum:

16.05.2019, 11:00 - 16:00

Veranstaltungsort

Bio Forschung Austria
Esslinger Hauptstrasse 132-134
1220 Wien

Die wichtigsten Nützlingsgruppen, ihre Bedeutung für die Landwirtschaft und ihre Förderung werden im Seminar behandelt. Anhand von Beispielen wie die natürliche Blattlausregulation, die Arbeit der Bestäuber (v.a. Wildbienen), die Streuzersetzer im Boden u.a., soll gezeigt werden, welche wichtigen Leistungen oft unerkannt vollbracht werden. Möglichkeiten zur Nützlingsförderung durch Schaffung von geeigneten Lebensräumen (z.B. Hecken, Blühstreifen), Bio Bewirtschaftung u.a. werden besprochen. Bei Übungen (Mikroskopieren, Freiland Aufsammlungen, Vegetation) werden die Kenntnisse erweitert und Methoden gezeigt, die auch am Betrieb angwendet werden können.

Anrechenbarkeit:

5h ÖPUL-BIO, 5h ÖPUL-BIO

Zielgruppe:

Bio-Ackerbäuerinnen und -bauern

Referent/in:

Dr. Bernhard Kromp

Kosten:

€ 20,- gefördert
€ 80,- ungefördert

Anmeldung:

Bio Forschung Austria
T 01/4000 49150
bis 16.05.2019