Lade Termine

Seminar: Bio-Rindfleisch reifen, zuschneiden, veredeln und verarbeiten

Beginn:

13.10.2020, 9:00

Ende:

24.11.2020, 17:00

Veranstaltungsort

 ABZ Hagenberg
4232 Hagenberg
+ GoogleMaps
© BMLFUW

Am Dienstag 13.10. und am Dienstag, 24.11. jeweils von 9 bis 17 Uhr findet ein 2-tägiges Seminar zum Thema “Bio-Rindfleisch reifen, zuschneiden, veredeln und verarbeiten” mit Hermann Jakob im ABZ Hagenberg statt.

Gereiftes Bio-Rindfleisch sowie Rohwürste und Fertiggerichte aus Rindfleisch sind stark nachgefragte Produkte und für eine Angebotserweiterung für Biobetriebe sehr interessant. Dieser Kurs gibt Direktvermarktern von Bio-Rindfleisch einen guten Überblick über die verschiedenen Reifemethoden wie dry-aging, aqua-aging, fat-aging und zeigt neue Verwendungsmöglichkeiten und Zuschnitte für Steaks und Rindsschnitzel durch richtige Zerlegung und Auswahl.

Am 1. Seminartag stellen die Kursteilnehmer Hauswurst, Rindersalami sowie Rinderrohschinken her und erhalten ausführliche theoretische Grundlagen. Durch richtige Kalkulation von Rindfleisch und bestmögliche Verwendung des Rindfleisches soll auch eine Steigerung der Wertschöpfung am Betrieb ermöglicht werden.

Am 2. Seminartag (nach 6 Wochen für die Rohwurstreifung) werden von den Teilnehmern verschiedene Fertiggerichte aus Rindfleisch im Glas sowie Rindsbrühwürste hergestellt. Das Programm wird abgerundet durch einen ausführlichen Theorieteil, er umfasst auch die Verwendung von Rindfleisch zum Verkauf und zum Wursten allgemein sowie die Beurteilung der hergestellten Würste und Schinken vom 1. Seminartag.

Alle Informationen zu Kurs und Anmeldung finden Sie hier.