Anzeige
Weide Eingriffe
Biomaps 2019

Lade Termine

Tierwohl in der biologischen Landwirtschaft (Bio-Rinderhaltung)

Datum:

11.02.2020, 9:00 - 14:00

Veranstaltungsort

Vöcklakäserei
4891 Pöndorf
Oberösterreich + GoogleMaps
© BIO AUSTRIA

Rinder, die sich wohlfühlen und gesund sind, bringen entsprechende Leistungen und damit auch gutes Geld. Damit Sie noch rascher die Probleme Ihrer Rindererkennen können, zeigt Ihnen dieses Seminar die wichtigsten kritischen Bereiche in der Theorie und auch direkt im Stall.

Sie erfahren wirksame Maßnahmen, die sie selbst zur Verbesserung des Tierwohls ergreifen können. In diesem Kurs werden die Inhalte der Broschüre “Leitfaden Tierwohl in der Bio-Rinderhaltung” vertieft und die praktische Tierbeurteilung direkt im Stall
vorgezeigt und geübt. Nutzen Sie dieses besondere Angebot von BIO AUSTRIA OÖ dazu, um Ihren Blick für Ihre Tiere zu schärfen und Ihren Betrieb zu optimieren. Die Schulung bietet beste Voraussetzungen, das Gelernte am eigenen Betrieb gleich umzusetzen.

Da am Nachmittag Übungen direkt im Stall vorgezeigt und geübt werden, bitten wir saubere Stallkleidung und Stiefel mitzunehmen!

Anerkannt lt. § 11 der TGD-Verordnung: 2 Stunden

Termin:

11.02.20, 09:00 – 14:00 Uhr
5 Unterrichtseinheiten

Ort:

Vöcklakäserei
Fellern 14
4891 Pöndorf

Anmeldung:

bis spätestens 10 Tage vor Kursbeginn
LFI-Kursnummer: 8483/15
beim LFI-Kundenservice:
T +43 050 6902-1500
F +43 50 6902-91500
E
W ooe.lfi.at
Geschäftsbedingungen: ooe.lfi.at/agb

Kosten:

gefördert: € 15,00 (für Bäuerinnen, Bauern und Familienangehörige – Details unter ooe.lfi.at/foerderung)
nicht gefördert: € 30,00

Einladung zum Download