Anzeige
Biomaps 2019

Lade Termine
  • Diese Termin hat bereits stattgefunden.

Tierwohl Rind mit Schwerpunkt Klauenpflege

Beginn:

3.04.2019, 9:00

Ende:

17.04.2019, 15:00

Veranstaltungsort

Steiermark
Österreich

Anleitung zur Selbstevaluierung des Tierwohls und Fokus auf die Klauengesundheit.


Termin I:

02.04.2019

Zeit:

9:00 bis 15:00 Uhr

Ort:

Bezirk Hartberg-Fürstenfeld

Termin II:

10.04.2019

Zeit:

9:00 bis 15:00 Uhr

Ort:

Bezirk Weiz

Termin III:

17.04.2019

Zeit:

9:00 bis 15:00 Uhr

Ort:

Bezirk Graz-Umgebung

Inhalt:

Rinder, die gesund sind und sich wohlfühlen, bringen gute Leistungen und damit auch gutes Geld. Damit Sie noch rascher die Probleme Ihrer Rinder erkennen können, zeigt Ihnen dieses Seminar die wichtigsten kritischen Bereiche anhand von Fotos, Filmen und auch direkt im Stall. Sie erfahren wirksame Maßnahmen, die sie selbst zur Verbesserung des Tierwohls ergreifen können. Und: Sie erhalten eine Einschulung in die Checkliste „Selbstevaluierung Tierwohl“, die BIO AUSTRIA Mitglieder ab 2016 ausfüllen. Besonderes Augenmerk wird in diesem Kurs auf die Klauengesundheit und die funktionale Klauenpflege gelegt. Mitzubringen: Stallkleidung

Referenten:

Isabella Hiebaum
Robert Pesenhofer

Kursbeitrag:

40,- € für Bio Ernte Steiermark und Biolandwirtschaft Ennstal Mitglieder
sonst 60,- €
ungefördert 120,- €

Anmeldung:

bis spät. 14 Tage vor dem Kurstermin beim LFI Steiermark
T +43 316 8050-1305
F DW 1509
E

Information:

© Bio Ernte Steiermark

Isabella Hiebaum, MSc

Bio Ernte Steiermark , Landwirtschaft

Bio-Rindfleischkoordination, Bio-Beratung

T: +43 316 8050-7141

F: +43 316 8050-7140

M: +43 676 842214 406

Krottendorferstraße 79, A-8052 Graz