Anzeige
Biomaps 2019
Stempelaktion 2019

Lade Termine

Weidehaltung professionalisieren

Datum:

6.05.2019, 9:00 - 17:00

Veranstalter

 LFI Vorarlberg
 BIO AUSTRIA Vorarlberg
BIO Vorarlberg

Veranstaltungsort

BSBZ
Rheinhofstraße 16
6845 Hohenems
Vorarlberg + GoogleMaps
Kühe auf der Weide
© Ivo Vögel

Sie wollen Ihren bestehenden Stall optimieren und suchen nach einer kostengünstigen Lösung?

Keine Dauergrünland-Nutzungsform stellt so hohe Eiweiß- und Energiekonzentrationen zur Verfügung wie die Weide. Durch das ständige Abgrasen der Pflanzen bilden die Gräser regelmäßig neue Triebe mit grünen Blättern. Die Weide stellt nicht nur das Grundfutter mit der höchsten Qualität zur Verfügung, sondern ist auch noch das Kostengünstigste. Aus diesen Gründen ist die Weidenutzung ein so gut wie unerlässliches Element einer grundfutterbasierten und kraftfutterreduzierten Fütterung. Am Nachmittag findet ein Praxisteil auf Betrieben statt, um positive Beispiele sowie Vor- und Nachteile in der Weidehaltung zu besprechen.

Referent:

DI Walter Starz

Kursbeitrag:

€ 45,00 pro Person (gefördert)

Information und Anmeldung:

Beim LFI Vorarlberg www.vbg.lfi.at

3162_Infoblatt_Weidehaltung professionalisieren