Anzeige
Biomaps 2019
Stempelaktion 2019

Lade Termine

Zertifikatslehrgang Bodenpraktiker für das Grünland

Beginn:

20.02.2019, 9:00

Ende:

5.06.2019, 17:00

Veranstaltungsort

Bildungshaus Krastowitz
Krastowitz 1
9020 Klagenfurt am Wörthersee
Der Zertifikatslehrgang „Bodenpraktiker für das Grünland“ ist speziell auf die Bewirtschaftung von Grünlandbetrieben ausgerichtet und vermittelt umfassende Kenntnisse für eine erfolgreiche und kreislauforientierte Bewirtschaftung.

Zertifikatslehrgang Bodenpraktiker für das Grünland

Fruchtbare Böden sind das Kapital jedes landwirtschaftlichen Betriebes und jeder Gesellschaft. Mit diesem Zertifikatslehrgang erhalten Sie eine fachliche und praxisorientierte Weiterbildung im Bereich Grünlandbewirtschaftung mit Schwerpunkt Boden. Sie lernen Boden und Grünlandpflanzen zu beurteilen, zu interpretieren und ihre Kenntnisse in der Gruppe zu präsentieren. Sie bekommen damit eine fachliche und methodische Zusatzqualifikation. Mehr als 600 interessierte Bäuerinnen und Bauern haben den Zertifikatslehrgang österreichweit bereits absolviert. Die Ausbildung dauert 10 Tage, verteilt über das Jahr, ein wesentlicher Teil findet auf Wiesen und Weiden statt.

Inhalt:
  • Der Boden – Lebensträger der Erde, Bodenfruchtbarkeit, Bodentypen
  • Bodenuntersuchung, Nährstoffkreisläufe
  • Düngung, Wirtschaftsdüngeraufbereitung und -behandlung
  • Standortangepasste Pflanzenbestände, professionelles Mäh- und Weidemanagement
  • Problemunkräuter und deren Regulierung
  • Bestandesführung, Grünlandpflanzen bestimmen
  • Kommunikations- und Präsentationstechnik
  • Kolleginnen und Kollegen aus den verschiedenen Regionen mit interessanten Erfahrungen

Referenten:

Andreas Bohner (LFZ Raumberg), Walter Starz (LFZ Raumberg), Andreas Steinwidder (LFZ Raumberg), Johanna Fasching (Biozentrum Kärnten), Wolfgang Angeringer (Bioberater, Stmk), Hans Unterfrauner (Techn. Büro), Wolfgang Monai (Kommunikationstrainer) u.a.

Starttermin:

Mittwoch 20.02.2019, Bildungshaus Schloss Krastowitz

Termine: 28.02., 08.03., 26.04., 09.05., 05.06.2019

Die weiteren 4 Termine inkl. Abschlusstag finden im Herbst 2019 statt. Alle Kurstage dauern von 9 bis 17 Uhr, Die Kursorte werden den Anmeldungen entsprechend in Kärnten verteilt.

 

Kursbeitrag inkl. Bodenpraktiker-Handbuch:
Euro 290.- (gefördert für LandwirtInnen) und Euro 1.450,- pro Person (ungefördert). Enthalten sind die Unterlagen, die Verpflegung ist nicht inkludiert.

 

©BIO AUSTRIA Kärnten
©BIO AUSTRIA Kärnten