Anzeige
Bio-Wissen testen Onlineschoolungstool Konsument
Leserbefragung BIO AUSTRIA
BIO AUSTRIA Qualität
Biomaps

Schulobst und -gemüse / Schulmilch

Schulobst
© BIO AUSTRIA

Schulobst und -gemüse

Viele Eltern wissen nicht, dass es an Schulen und Kindergärten die Möglichkeit gibt, über ein von der EU gefördertes Programm günstig Schulobst und -gemüse zu beziehen, auch in biologischer Qualität.

Der Vorteil?

  • Der gesunde Snack für zwischendurch kann nicht zu Hause vergessen werden.
  • Alles bleibt appetitlich, nichts wird in der Schultasche gedrückt.
  • Auch Kinder sozial schwächerer Familien können auf das Angebot zurückgreifen.
  • In der Gruppe wird der ein oder andere Verweigerer vielleicht noch zu einem großen Fan.

Wie kann man eine Klasse anmelden?

Am besten, Sie besprechen sich gleich zu Schulbeginn (es gibt Einreichfristen!) mit dem Klassenvorstand oder den KindergartenpädagogInnen. Sollten diese nicht Bescheid wissen, hier kann man sich genauestens über das Programm informieren:
www.ama.at

Viele Biobauern und -bäuerinnen nehmen an dem Programm teil. Nützen Sie die Gelegenheit, ihren Kindern täglich Obst und Gemüse zu bieten, das ohne Pestizide und chemisch-synthetische Dünger gewachsen ist.

Schulmilch

Schulmilch, Joghurt etc. kann, auch in Bio-Qualität, ebenfalls über dieses Programm bezogen werden. Bei Bio-Milch wissen Kinder und Eltern, dass die Milch von artgerecht gehaltenen Kühen kommt, die mit gentechnickfreiem Bio-Futter gefüttert wurden. Milch von BIO AUSTRIA-Höfen stammt zudem von Kühen, die verpflichtend auf die Weide müssen und dort reine Luft und frische Gräser genießen. Das schmeckt nicht nur, sondern tut auch der Umwelt gut.

In dem PDF-Dokument finden sie unsere BIO AUSTRIA Mitgliedsbetriebe die Schulobst und -gemüse und Schulmilch anbieten:
Schulobst_Schulmilch_2018