Bio, regional, sicher.

Bitte wählen Sie Ihre Landesorganisation:

Auswahl aufheben

Info: Nach Ihrer Auswahl wird immer das Menü der jeweiligen Landesorganisation eingeblendet (auf Mobil links oben auf Menü klicken). Sie werden jetzt zur Startseite der Landesorganisation weitergeleitet, außer sie deaktivieren unten die entsprechende Option.

3. Bio-Bauerntage Tirol – Bio-Direktvermarktung

Datum & Ort

Donnerstag, 17.02.2022, 08.30 bis 12.00 Uhr
Online via Zoom

Programm

Food-Trends: Dem Kunden einen Schritt voraus
Björn Rasmus, Bioalpin
Soft Health mit mehr Bewusstsein für gesunde Ernährung, Do-it-yourself mit dem vermehrten Fokus auf Selberkochen und Local Food mit dem Boom regionaler Lieferdienste sind Trends, die sich besonders durch die Corona-Krise verstärkt haben. Werden diese Trends weiterbestehen? Welche Produkte werden dadurch in Zukunft nachgefragt? Wie entwickelt sich das Einkaufsverhalten weiter?

Crashkurs Produktentwicklung
Kathrin Bach und Theresa Mitterer-Leitner, MCI
Die Entwicklung neuer Produkte hilft, in der Direktvermarktung noch erfolgreicher zu sein. Wie kann ich als Bio-Bäuerin oder Bio-Bauer ein neues Produkt für die Direktvermarktung entwickeln? Wie funktioniert der Prozess einer Produktentwicklung? Welche positiven Beispiele von Produktentwicklungen gibt es?

Kathrin Bach und Theresa Mitterer-Leitner vom MCI vermitteln Rezepte für die Entwicklung neuer Produkte und machen Appetit, neue Kreationen auszuprobieren.

Gestaltung von Etiketten, Verpackungen und Werbemittel
Simon Güttler, Grafiker, Fotograf und Content Creator
Das Auge isst mit! Eine ansprechende Aufmachung von Etiketten, Verpackungen und Werbemittel spielt eine entscheidende Rolle bei der Kaufentscheidung. Der Grafiker Simon Güttler vermittelt in diesem Vortrag, wie Werbemittel übersichtlich und einladend gestalten werden können und welche Tools dabei helfen können.

Montag, 14.02.2022

Perspektiven für die Bio-Landwirtschaft

Dienstag, 15.02.2022

Bio-Grünland und Bio-Tierhaltung

Mittwoch, 16.02.2022

Bio-Acker- und Bio-Gemüsebau

Kosten

€ 30,- für Mitglieder

€ 45,- mit Förderung (LFBIS-Nummer notwendig)

€ 90,- ohne Förderung

Kursanmeldung

Hier können Sie sich direkt zum Kurs anmelden…

Bitte wenn vorhanden bei der Anmeldung unbedingt die LFBIS-Nummer angeben.

Die BIO AUSTRIA Veranstaltungen werden im Ausmaß der Dauer der jeweils besuchten Veranstaltung anerkannt als Umstellungskurs für den biologischen Landbau (Mindestdauer 15 Stunden, Kursstunden von verschiedenen Kursen können addiert werden, maximal 5 Stunden in Form von Exkursionen).

Dieser Kurs findet in Zusammenarbeit mit dem LFI Tirol und mit Unterstützung von Bund, Land und Europäischer Union statt.

Termin

  • bis

Kontakt

  • Mag. Maximilian Gritsch

    BIO AUSTRIA Tirol
    Geschäftsleitung
    • maximilian.gritsch@bio-austria.at
    Profil anzeigen

Anmeldung