Bio, regional, sicher.

Bitte wählen Sie Ihre Landesorganisation:

Auswahl aufheben

Info: Nach Ihrer Auswahl wird immer das Menü der jeweiligen Landesorganisation eingeblendet (auf Mobil links oben auf Menü klicken). Sie werden jetzt zur Startseite der Landesorganisation weitergeleitet, außer sie deaktivieren unten die entsprechende Option.

Ammengebundene Kälberaufzucht am Milch- und Mutterkuhbetrieb

BIO AUSTRIA

Datum & Ort:

Freitag, 04.11.2022, 09.00 bis 12.00 Uhr
Webinar

Inhalt:

Betriebe mit Ammenkühen ziehen mehrere Kälber pro Kuh auf. Sowohl für Milchvieh- als auch Mutterkuhbetriebe bietet dieses System enormes Potential, um eigene oder fremde Kälber zu tränken. Praktiker berichten dabei von vitalen Jungtieren und weniger Kälbererkrankungen im Stall. In diesem Kurs werden verschiedene Umsetzungsbeispiele auf Milchvieh- und Mutterkuhbetrieben vorgestellt und worauf beim Herdenmanagement zu achten ist. Der erfahrene Experte Lukas Kiefer zeigt auf, wie der Einstieg gelingt und wie häufige Fehler vermieden werden können.

Referent:

Lukas Kiefer

Kurskosten:

EUR 30,- für Bio Austria Mitglieder
EUR 45,- für Nicht-Mitglieder mit LFBIS
EUR 90,- ohne Förderung

Kursanmeldung:

bis spätestens Dienstag, 1. November 2022

Bitte wenn vorhanden bei der Anmeldung unbedingt die LFBIS-Nummer angeben.

Bio Austria Veranstaltungen werden außerdem im Ausmaß der Dauer der jeweils besuchten Veranstaltung anerkannt als Umstellungskurs für den biologischen Landbau (Mindestdauer 15 Stunden, Kursstunden von verschiedenen Kursen können addiert werden, maximal 5 Stunden in Form von Exkursionen).

Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem LFI Tirol statt.

Logo LFI Tirol

Termin

  • bis

Kontakt