Bio, regional, sicher.

Bitte wählen Sie Ihre Landesorganisation:

Auswahl aufheben

Info: Nach Ihrer Auswahl wird immer das Menü der jeweiligen Landesorganisation eingeblendet (auf Mobil links oben auf Menü klicken). Sie werden jetzt zur Startseite der Landesorganisation weitergeleitet, außer sie deaktivieren unten die entsprechende Option.

Bio-Obstbautage 2021

© Claudia Freiding

Heuer werden wieder Bio-Obstbautage stattfinden. Jedoch haben wir aufgrund der derzeit nicht einschätzbaren Corona-Situation beschlossen, diese nicht wie gewohnt in Silberberg als Präsenzveranstaltung abzuhalten, sondern in Form von Online-Modulen via Zoom.

Termine

Modul I: Mittwoch, 1. Dezember 2021, 16:00 – ca. 19:15 Uhr

Modul II: Donnerstag, 2. Dezember 2021, 16:00 – ca. 19:30 Uhr

Modul III: Dienstag, 7. Dezember 2021, 16:00 – ca. 19:15 Uhr

Ort

online via Zoom

Der Zoom-Link wird ca. 2 Tage vor dem jeweiligen Modul per Mail verschickt!

Themen

  • Modul I: Biodiversität und tierische Erwerbskombination
  • Modul II: Pflanzenschutz
  • Modul III: Sorten bzw. alternative Obstarten

ReferentInnen

Eva Marthe (BIO AUSTRIA), Reinhard Gessl (FiblÖ), Lorenz Spielhofer (Bio-Betrieb Spielhof), Wagner Martin (Biobetrieb Lehof), Lothar Wurm (HBLA und BA Klosterneuburg), Sascha Buchleithner (KOB Bavendorf), Anna-Lena Rau (Öko-Obstbau Norddeutschland e.v.), Gerjan Brouwer (Delphy Niederlande) , Wolfgang Matzer (WMS GmbH & Co KG), Thomas Rühmer (VS Haidegg), Ulrich Kiem (Südtiroler Beratungsring), Alexander Zimmermann (Bayrische Landesanstalt für Wein- und Gartenbau), Andrea Sausmikat (LK NRW)

Programm zum Download

Programm bitte hier downloaden

Anmeldung

im BIO AUSTRIA Bundesbüro

telefonisch +43 732 654884

per Mail unter

Kosten

  • Bei Buchung aller Module von I – III: Mitglieder 80,- Euro; Nicht-Mitglieder 95,- Euro, Nicht-gefördert 160,- Euro
  • sonst je Modul: Mitglieder 30,- Euro; Nicht-Mitglieder 35,- Euro, Nicht-gefördert 60,- Euro

Weiterbildungsstunden

Bei Teilnahme an allen Modulen werden für die TeilnehmerInnen aus der Steiermark 2,5 Stunden als Weiterbildung für die Ausbildungsbescheinigung „PSM- oder Sachkunde-Ausweis“ angerechnet. Für TeilnehmerIinnen aus den Bundesländern NÖ, OÖ und Bgld. werden auch Weiterbildungsstunden vergeben.

Termin

bis

Veranstalter

Referat Bildung

  • veranstaltung@bio-austria.at
  • www.bio-austria.at
E-Mail schreiben

Kontakt

  • Mag. Claudia Freiding

    Bio Zentrum Steiermark, Landwirtschaft
    Beratung Obstbau
    • claudia.freiding@lk-stmk.at
    Profil anzeigen
  • Mag. Karl Waltl

    Bio Zentrum Steiermark, Landwirtschaft
    Beratung, Obstbau
    • karl.waltl@lk-stmk.at
    Profil anzeigen