Bio, regional, sicher.

Bitte wählen Sie Ihre Landesorganisation:

Auswahl aufheben

Info: Nach Ihrer Auswahl wird immer das Menü der jeweiligen Landesorganisation eingeblendet (auf Mobil links oben auf Menü klicken). Sie werden jetzt zur Startseite der Landesorganisation weitergeleitet, außer sie deaktivieren unten die entsprechende Option.

Exkursion zu Bio-Betrieben für Gemeinschaftsverpfleger

Glas mit Lupinensamen
© Harden

Wo und auf welche Weise werden Bio-Lebensmittel in und um Graz produziert?

In dieser Exkursion für Gemeinschaftverpfleger lernen wir die Herstellung von Bio-Lebensmitteln rund um Graz kennen. Der Treffpunkt ist der Biohof Haas in Lannach am Mittwoch, dem 30. November 2022, um 14:30 Uhr.

Station 1: Biohof Haas (Kürbis, Süßlupinen, Kräuter)
„Alles rund um die Lupine“

Neben grundsätzlichen Informationen über die Süßlupine selbst, ihre Inhaltsstoffe und Vorteile als Nahrungsmittel, geht es auch um die vielseitige Verwendung der Süßlupine in der Küche und Rezeptideen. Besichtigung Anbau, Verarbeitung und Verkostung von Lupinenprodukte.

Station 2: LFS Grottenhof: Bio-Rindfleisch und Bio-Milchproduktion

  • Führung, Besichtigung neuer Stall
  • Grundlagen Bio-Prinzipien
  • Kurze Gesprächsrunde: Herausforderung Bio in großen Küchen
  • Ausklang bei gemeinsamen Essen

Anmeldung

Bitte um Anmeldung unter

Der Treffpunkt ist 700m von der S-Bahn Haltestelle „Lannach“ entfernt. Bei öffentlicher Anreise, kann Transfer von Biohof Haas zur LFS Grottenhof nach Absprache organisiert werden – bitte um Bekanntgabe bei Anmeldung ob Bedarf besteht.

Logoleiste Bio2020

Termin

  • bis

Veranstaltungsort

Biohof Haas Kaiserbergstraße 8
8502 Lannach

Kontakt