Bio, regional, sicher.

Bitte wählen Sie Ihre Landesorganisation:

Auswahl aufheben

Info: Nach Ihrer Auswahl wird immer das Menü der jeweiligen Landesorganisation eingeblendet (auf Mobil links oben auf Menü klicken). Sie werden jetzt zur Startseite der Landesorganisation weitergeleitet, außer sie deaktivieren unten die entsprechende Option.

Feldtag – Von der Forschung zur Praxis

@ Land Tirol

Datum & Ort:

Freitag, 25.06.2021, 13.00 -16.30 Uhr
Treffpunnkt: Eingang Agrarzentrum West, Brennbichl 53, 6460 Imst

Inhalt:

Seit einigen Jahren werden am Forschungsbauernhof Imst unter anderem Sortenversuche im Ackerbau und Grünland und Praxisversuche zur Regulierung und Bekämpfung von Schadorganismen in landwirtschaftlichen Kulturen durchgeführt. Mit diesem Feldtag möchten wir die Erkenntnisse aus den Forschungen für die landwirtschaftliche Praxis zugänglich machen und unter anderem die Wahl und Eignung von Sorten und Arten in Zeiten des Klimawandels thematisieren.

Referent:

Christian Partl, Land Tirol

Kosten:

€ 30,- für Mitglieder

€ 45,- mit Förderung (LFBIS-Nummer notwendig)

€ 120,- ohne Förderung

Kursanmeldung:

Hier können Sie sich direkt zum Kurs anmelden…

Bitte wenn vorhanden bei der Anmeldung unbedingt die LFBIS-Nummer angeben.

Die BIO AUSTRIA Veranstaltungen werden im Ausmaß der Dauer der jeweils besuchten Veranstaltung anerkannt als Umstellungskurs für den biologischen Landbau (Mindestdauer 15 Stunden, Kursstunden von verschiedenen Kursen können addiert werden, maximal 5 Stunden in Form von Exkursionen).

Dieser Kurs wird nach aktuellen Corona-Bestimmungen durchgeführt!

Bildungsveranstaltungen werden in Kooperation mit dem LFI Tirol durchgeführt:

Termin

  • bis

Terminplan

  • , von bis

Kontakt

  • Mag. Maximilian Gritsch

    BIO AUSTRIA Tirol
    Geschäftsleitung
    • maximilian.gritsch@bio-austria.at
    Profil anzeigen