Bio, regional, sicher.

Bitte wählen Sie Ihre Landesorganisation:

Auswahl aufheben

Info: Nach Ihrer Auswahl wird immer das Menü der jeweiligen Landesorganisation eingeblendet (auf Mobil links oben auf Menü klicken). Sie werden jetzt zur Startseite der Landesorganisation weitergeleitet, außer sie deaktivieren unten die entsprechende Option.

Nischen in der Bio-Tierhaltung – Webinar

BIO AUSTRIA/Doris Hofer

Datum & Ort:

Dienstag, 17.01.2023, 09.00 bis 12.00 Uhr
Online via Zoom

Inhalt:

In diesem Webinar wird der Kärntner Bio Austria Berater Stefan Kopeinig jene Tierarten vorstellen, denen in der Tierhaltung weniger Aufmerksamkeit geschenkt wird. Puten, Perlhühner, Hasen, Fische, Enten, Wachteln und Gänse sind Nischen, jedoch haben sie ein großes Potenzial für Betriebe die auf der Suche nach neuen Standbeinen sind. Das Angebot jener Nischenprodukte befriedigt bei weitem nicht die Nachfrage und bietet damit Chancen für die Zukunft. Welche Ansprüche die jeweilige Tierart an Haltung und Fütterung hat, wird in diesem Webinar erklärt.

Referent:

Stefan Kopeinig, Bio Austria Kärnten

Kurskosten:

EUR 30,- für Bio Austria Mitglieder
EUR 45,- für Nicht-Mitglieder mit LFBIS
EUR 90,- ohne Förderung

Achtung: Der Zugangslink für das Webinar wird erst nach Einlangen der Kursgebühr ausgeschickt!

Kursanmeldung:

bis spätestens Freitag, 13. Januar 2023

Bitte wenn vorhanden bei der Anmeldung unbedingt die LFBIS-Nummer angeben.

Bio Austria Veranstaltungen werden außerdem im Ausmaß der Dauer der jeweils besuchten Veranstaltung anerkannt als Umstellungskurs für den biologischen Landbau (Mindestdauer 15 Stunden, Kursstunden von verschiedenen Kursen können addiert werden, maximal 5 Stunden in Form von Exkursionen).

Diese Veranstaltung findet in Zusammenarbeit mit dem LFI Tirol statt.

Logo LFI Tirol

Termin

  • bis

Kontakt