Bio, regional, sicher.

Bitte wählen Sie Ihre Landesorganisation:

Auswahl aufheben

Info: Nach Ihrer Auswahl wird immer das Menü der jeweiligen Landesorganisation eingeblendet (auf Mobil links oben auf Menü klicken). Sie werden jetzt zur Startseite der Landesorganisation weitergeleitet, außer sie deaktivieren unten die entsprechende Option.

Veranstaltung „Kreisläufe schließen“ Betriebskooperation und Versuch mit Gülleverdünnung

© Lisa Doppelbauer, Bio Forschung Austria

Wie verwertet man Kleegras in einer Ackerbaufruchtfolge?
Xaver Diermayr tauscht das Kleegras gegen Mist und Gülle. Wir gehen der Frage nach dem fairen Tauschverhältnis nach und untersuchen die Verluste bei der Zwischenlagerung von Mist.

Bei knapper Verfügbarkeit von Gülle kann Verdünnung mit Wasser helfen, wenig Verluste bei der Ausbringung und eine hohe Düngewirksamkeit zu erzielen. Der Versuch am Betrieb von Hans, Veronika und Karoline Messenböck zeigt die Wirkung unterschiedlich starker Verdünnung.

Teilnahme kostenlos
Anmeldung auf der Homepage www.bioforschung.at
Es gilt die 3G Regelung – wird vor Ort bei der Registrierung kontrolliert https://www.bioforschung.at/projects/kreislaeufe-schliessen/

Termin

  • bis

Veranstaltungsort

Xaver Diermayr Rettenbrunn 4
4912 Neuhofen im Innkreis

Downloads

Direkte Downloads