Bio, regional, sicher.

Bitte wählen Sie Ihre Landesorganisation:

Auswahl aufheben

Info: Nach Ihrer Auswahl wird immer das Menü der jeweiligen Landesorganisation eingeblendet (auf Mobil links oben auf Menü klicken). Sie werden jetzt zur Startseite der Landesorganisation weitergeleitet, außer sie deaktivieren unten die entsprechende Option.

ABGESAGT! Weidepotenzial ausschöpfen am Biobetrieb

© BIO AUSTRIA/Stefanie Golser

Über viele Jahre hinweg galt die Weide als ineffektiv und wurde durch „modernere Systeme“ immer mehr in den Hintergrund gedrängt. Für Bio-Betriebe ist Weidehaltung ein wichtiger Bestandteil des Produktionssystems. Im letzten Jahrzehnt wurden, durch gezielte Forschung und Praxisversuche, Weidekonzepte neu gedacht und in Richtung Effizienz verbessert. Standortangepasste Weidesysteme sollten gut in den Betriebsalltag integriert werden, um so Nutzen und Vorteile daraus ziehen zu können (z.B. Arbeitszeit und Kosten für Kraftfutter einsparen und gleichzeitig das Tierwohl erhöhen). Um eine effiziente Nutzung sicherzustellen, ist es nötig, die wichtigsten Aspekte der Weideführung im Auge zu behalten und im Bedarfsfall nachzuschärfen.

An diesem Vormittag bekommen Sie in Form einer Weidebegehung die Möglichkeit, sich aktiv mit verschiedenen Fragen zur effektiven Weidenutzung auseinanderzusetzen.

Anhand von verschiedenen Fragestellungen zu:

  • Pflanzenbestand
  • Aufwuchshöhe
  • Weideverhalten
  • etc.

soll der Blick fürs Wesentliche geschärft werden, um am eigenen Betrieb das Potenzial der Weide voll auszuschöpfen.

Mitzubringen:

  • festes Schuhwerk
  • wetterangepasste Kleidung

Referent:

Stefan Rudlstorfer

Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen des LFI Niederösterreich.

Termin

  • bis

Veranstaltungsort

Biohof Familie Hinterwallner Grub 1
3180 Lilienfeld

Kosten

  • € 30 pro Person gefördert
  • € 60 pro Person ungefördert

Der Betrag wird pro TeilnehmerIn verrechnet. Sollten mehrere TeilnehmerInnen eines Betriebes am Kurs teilnehmen, so wird für jeden der geförderte Betrag verrechnet.

Bei dieser Veranstaltung können BIO AUSTRIA Mitglieder Bildungsgutscheine einlösen. Bringen Sie Ihre BIO AUSTRIA Bildungsgutscheine mit und bezahlen Sie damit einen Teil der Seminarkosten!

Die Bezahlung erfolgt in bar vor Ort.