Bio, regional, sicher.

BANG Bundesexkursion in Vorarlberg 2022

Bauern von next generation auf der Heckschaufel
© BIO AUSTRIA/David Faber

Die Bio Austria NEXT GENERATION (BANG) und Bio Austria Vorarlberg laden vom 10. bis 12. Juni 2022 zur Bundesexkursion nach Vorarlberg. Neben der Besichtigung von vielfältigen Betrieben gibt es auch reichlich Möglichkeit, sich untereinander auszutauschen.

Programm:

Freitag 10.06.

  • 11:29 Ankunft Railjet in Bludenz Treffpunkt: Bahnhof Bludenz
  • 12:30 Begrüßung und Mittagessen bei Hildegard Burtscher (Alpe Alpila Thüringerberg)
  • 13:30 Führung Hildegard Burtscher (Thüringerberg)
    Extensiver Milchviehbetrieb am Beginn des Großen Walsertals mit Alpe, Herausforderung im Berggebiet, Obst, Ansprechperson in der Region mit viel Gemeinschaftssinn, langjähriges Bio Austria Mitglied.
  • 15:30 Führung Jakob Behmann (St. Gerold)
    Schafproduktion im Großen Walsertal, Hühnerfleisch, sogar Gemüseanbau möglich, Vermarktung über Sutterlüty, Nebenerwerb, Grünlandspezialist, Guter Vermittler und Lehrer in der Landwirtschaftsschule, Langjähriges Bio Austria Mitglied.
  • 19:00 Führung Michael Kühne Lisilis Biohof (Meiningen)
    Über 30 Jahre Bio Austria Mitglied. Vermarktung über Gemüse-Kiste, Ab-Hof-Verkauf, Markt, Bio-Läden Gastronomie. Produkte: Gemüse, Milchprodukte, Eier, Hühnerfleisch, Getreide, Kartoffeln, Fruchtsäfte und vieles Mehr. Muttergebundene Kälberaufzucht, mobiler Hühnerstall, Schaubauernhof.
  • 20:00 Abendessen beim Lisilis Biohof
  • Fahrt zum Hotel Pension Sternen Im Tobel 14, 6833 Klaus

Samstag 11.06.

  • 07:45 Abfahrt
  • 08:30 Führung Stefan Lässer Schlösslehof (Hard)
    Neues Bio Austria Mitglied, Milchviehhaltung im Rheintal in einer Gunstlage, teilweise Direktvermarktung von Milchprodukten in Automaten, Lieferung an Vorarlberg Milch, Eis, Familienbetrieb, Führungen.
  • 11:00 Führung Jessica Hotz und Lukas Kotvojs Yak Halden (Lochau)
    Neues Bio Austria Mitglied. Fleischproduktion am Hang in dicht bebautem Gebiet, Yaks, Strauße, Ziegen, Hühner, Gemüse, Obst, Felle. Ganztierverwertung wird großgeschrieben. Direktvermarktung Fleischpakete, Bewusstseinsbildung für KonsumentInnen, social Media, Gruppenführungen, Veranstaltungen.
  • 13:00 Mittagessen Fam. Lingenhel
  • 14:00 Führung Karl Lingenhel Doren
    Milchvieh im Bregenzerwald, Fütterung ohne Kraftfutter, Original Braunvieh mit Hörner 25 Stück, mit eigener Nachzucht muttergebundene Aufzucht, Streuobstbäume, Direktvermarktung, Seminarraum & Bioladen & Hofküche zur Verarbeitung und Bewirtung und Kurse, Schule am Bauernhof, Greencare.
  • 16:00 Führung Simon Vetter Vetterhof (Lustenau)
    Vater Hubert Vetter Mitgründer von Bio Austria Vorarlberg. Mittlerweile spezialisierter Gemüsebetrieb, Hofladen, Seminare, Veranstaltungen (Märkte, Ball im Stall), Vermarktungsprofi, Kooperationswille, innovativ und kreativ, Gemüsekiste, Familie, einige Helfer und Angestellte, Offene Stalltüre.
  • 19:30 Abendessen Moritz Bio-Restaurant (Hohenems)
    Bestehen seit 2021, erstes Bio Austria Restaurant in Vorarlberg, 100% Bio, viel regionales Bio, Veranstaltungen (Kabarett, Musik, Lesungen etc.), Weitblick, Vegetarische, Vegane, & Fleischküche, Bio Gastro Trophy Gewinner 2021, Küchenchef mit Leidenschaft.

Sonntag 12.06.

  • 08:40 Abfahrt
  • 09:00 Führung Christof Kaufmann Wagyuhof (Rankweil)
    Vorrangig Wagyurinder für Gastronomie in Lech, vermarktet auch andere Tiere über die BIO Vorarlberg, Braugerste für BIO Vorarlberg, Dinkel für Martinshof, Maschinenarbeiten größtenteils ausgelagert an Lohnunternehmer, ungewöhnlich viel Ackerfläche für Vorarlberg, Gunstlage Rheintal, Golfplatz als Nachbar, ist landwirtschaftlicher Leiter der Offenen Gesellschaft (OG).
  • 10:30 Kleine Jause
  • 11:30 Abfahrt
  • 12:17 Bahnhof Feldkirch – Railjet Richtung Wien

Kosten:

Exkursionskosten inkl. Bus & Verpflegung: 100,00 €

Individuell zu bezahlen:

  • Übernachtung und Frühstück (Einzelzimmer Preis pro Person: 74,00 €, Doppelzimmer 58,00 €, Dreierzimmer 56,00 €) www.sternen.at/ Hotel Pension Sternen Im Tobel 14, 6833 Klaus (wird über uns gebucht)
  • An- und Abreise (selbst zu buchen)

Verbindliche Anmeldung bis 29.05.2022

Termin

bis

Downloads

Direkte Downloads

Kontakt: