Anzeige
Bio-Wissen testen Onlineschoolungstool Konsument
Biomaps
Anzeige
Bio-Wissen testen Onlineschoolungstool Konsument

Milch & Käse

Milchprodukte
© BIO AUSTRIA / Theurl

Milch und Käse in Bio-Qualität.

Bio-Milch und Bio-Käse sind nährstoffreich, versorgen uns mit hochwertigem Eiweiß und enthalten wertvolle Vitamine und Mineralstoffe. Das Milchfett von Bio-Tieren hat zudem ein günstigeres Fettsäurenmuster und einen höheren Gehalt an fettlöslichen Vitaminen. Der Grund: Bio-Milchkühe haben regelmäßig Bewegung im Freien und bekommen wertvolles Bio-Futter mit hohem Faseranteil. Die Verfütterung von Gen-Soja, Tiermehl und Milchaustauschern bei Kälbern sowie die vorbeugende Beigabe von Medikamenten ins Futter ist natürlich verboten.

Die Bio-Milch macht den Unterschied.

Bio-Käse, Bio-Joghurt und andere aus Bio-Milch verarbeitete Produkte schmecken von Natur aus besser und fördern die Gesundheit. Denn bei der Herstellung von biologischem Käse und Bio-Milchprodukten werden keine gentechnisch manipulierten Mikroorganismen und keine künstlichen Aromen eingesetzt. Dabei trägt nicht nur der weitgehende Verzicht auf Hilfs- und Zusatzstoffe zum guten Geschmack von Bio-Milchprodukten bei. Die hohe Futterqualität und die artgerechte Haltung der Milchkühe machen sich in deren feinem Aroma bemerkbar.

BIO AUSTRIA-Qualität

Die Biobäuerinnen und -bauern von BIO AUSTRIA sind überzeugt von der biologischen Art der Landbewirtschaftung und entwickeln ihre Produktionsrichtlinien immer in Hinblick auf die speziellen Werte von BIO AUSTRIA wie Ökologie, Würde der Tiere, Fairness und Verantwortung weiter.

Ganz oder gar nicht

Im Sinne der Kreislaufwirtschaft legen wir besonderen Wert darauf, dass der gesamte Betrieb biologisch bewirtschaftet wird. Dass das Getreide konventionell angebaut, Kühe aber biologisch gehalten werden, gibt es daher bei BIO AUSTRIA nicht. Auch Tiere für den Eigenbedarf müssen bei uns biologisch gehalten werden. Alles andere würde nicht zu unserer Überzeugung passen, möglichst umweltschonend und tiergerecht zu wirtschaften – für unser Wohlergehen, das der uns anvertrauten Tiere und unserer zukünftigen Generationen.

Wir schauen genau hin

Alle Tiere auf BIO AUSTRIA-Höfen werden mit gentechnikfreien, biologischen Futtermitteln, wenn möglich vom eigenen Hof, gefüttert. Importe sind nur in Ausnahmefällen möglich und müssen extra genehmigt werden. Auf BIO AUSTRIA-Betrieben wird ausschließlich BIO AUSTRIA-zertifziertes Futtermittel gefüttert, daher kennen wir die Rohstoffe aus denen sich die Futtermittel zusammensetzen genau.

Nur das Beste für unsere Tiere

Da die Ernährung großen Anteil am Wohlergehen unserer Tiere hat, achten BIO AUSTRIA-Bäuerinnen und -Bauern darauf, dass die Fütterung dem Alter und der Art besonders entspricht. So gelten beispielsweise für die Fütterung von BIO AUSTRIA-Kühen Begrenzungen bei der Menge von Kraftfuttermittel.

Mehr Tierwohl ist unser Ansporn

Das Wohl unserer Tiere liegt uns am Herzen, deshalb sind mehr Auslauf, größere Liegeflächen und artgerechte Gestaltung von Stall und Auslauf bei BIO AUSTRIA selbstverständlich, egal ob es sich um Kühe, Schafe oder Ziegen handelt. Zum Beispiel haben BIO AUSTRIA-Kühe um ein Drittel mehr Auslauf als von der EU-Bio-Verordnung vorgeschrieben. Auch der Gang auf die Weide ist für Kühe bei BIO AUSTRIA natürlich selbstverständlich. BIO AUSTRIA-Ziegen und Schafe haben genügend Platz im Stall, eigene Schlaf- und Liegeplätze, die mindestens ein Drittel der Stallfläche einnehmen, und können jederzeit ins Freie. Da wir wissen, dass Ziegen gerne klettern, bieten wir ihnen im Auslaufbereich genügend Möglichkeiten dafür.

Tierwohl-Evaluierung

Damit BIO AUSTRIA-Bäuerinnen und -Bauern das Wohlergehen ihrer Tiere richtig beurteilen können, haben wir gemeinsam mit ExpertInnen aus Praxis und Forschung den Leitfaden „Tierwohl“ entwickelt. So können unsere besonders geschulten Mitglieder die Bedürfnisse der ihnen anvertrauten Tiere erkennen noch bevor mögliche Probleme auftreten und entsprechend agieren.

Wissen, was drin ist

Produkte, die von unseren Biobäuerinnen und Biobauern nach den hohen BIO AUSTRIA-Standards erzeugt werden, dürfen das BIO AUSTRIA-Logo auf ihrer Verpackung tragen. Bei verarbeiteten Produkten bedeutet dies, dass die Zutaten Fleisch, Getreide, Milch, Eier, Kartoffel, Mais und deren Folge- oder Teilprodukte zu 100% aus BIO AUSTRIA-Rohstoffen bestehen.

BIO AUSTRIA-Bäuerinnen und -Bauern schauen aufs Ganze und produzieren die besondere BIO AUSTRIA-Qualität, in der sich die Überzeugungen und Werte unserer Mitglieder widerspiegeln, und auf die wir sehr stolz sind.

Hol dir mehr Infos zu Bio-Milchprodukten:

Bio-Milch

Was macht Bio-Milch so besonders? Und warum ist Bio garantiert gentechnikfrei?


Bio-Schafmilch

Schafmilch aus biologischer Landwirtschaft ist eine willkommene Abwechslung zur Kuhmilch. Hier erfährst du mehr über Bio-Schafmilch.


Bio-Ziegenprodukte

Wie leben Ziegen eigentlich auf einem Biohof? Und warum sind Bio-Ziegenprodukte besonders delikat?

 

 

 

 

 

 

 


Bio-Ziegenmilch

In Österreich werden Produkte aus Bio-Ziegenmilch immer beliebter. In unserem Folder erfährst du, warum das so ist.