Anzeige
Bio-Wissen testen Onlineschoolungstool Konsument
Biomaps

Datenschutzerklärung

Der Schutz Ihrer persönlichen Daten ist uns wichtig und wir verarbeiten Ihre Daten daher ausschließlich auf Grundlage der gesetzlichen Bestimmungen (DSGVO, TKG 2003). Im Folgenden informieren wir Sie über die wichtigsten Aspekte der Datenverarbeitung im Rahmen unserer Website.

Kontaktformulare

Wenn Sie per Formular auf der Website Kontakt mit uns aufnehmen, werden Ihre angegebenen Daten zwecks Bearbeitung der Anfrage und für den Fall von Anschlussfragen sechs Monate bei uns gespeichert. Diese Daten geben wir nicht ohne Ihre Einwilligung weiter.

Cookies

Unsere Website verwendet sogenannte Cookies. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die mit Hilfe des Browsers auf Ihrem Endgerät abgelegt werden. Sie richten keinen Schaden an.

Wir nutzen Cookies dazu, unser Angebot nutzerfreundlich zu gestalten. Einige Cookies bleiben auf Ihrem Endgerät gespeichert, bis Sie diese löschen. Sie ermöglichen es uns, Ihren Browser beim nächsten Besuch wiederzuerkennen.

Wenn Sie dies nicht wünschen, können Sie Ihren Browser so einrichten, dass er Sie über das Setzen von Cookies informiert und Sie dies nur im Einzelfall erlauben.
Bei der Deaktivierung von Cookies kann die Funktionalität unserer Website eingeschränkt sein.

Google Analytics*

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc, (1600 Amphitheatre Parkway Mountain View, CA 94043, USA; „Google“). Die Nutzung umfasst die Betriebsart „Universal Analytics“. Hierdurch ist es möglich, Daten, Sitzungen und Interaktionen über mehrere Geräte hinweg einer pseudonymen User-ID zuzuordnen und so die Aktivitäten eines Nutzers geräteübergreifend zu analysieren.

Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglichen. Die durch das Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung dieser Website werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Im Falle der Aktivierung der IP-Anonymisierung auf dieser Website, wird Ihre IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt. Die im Rahmen von Google Analytics von Ihrem Browser übermittelte IP-Adresse wird nicht mit anderen Daten von Google zusammengeführt.

Im Auftrag des Betreibers dieser Website wird Google diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen gegenüber dem Websitebetreiber zu erbringen. In diesen Zwecken liegt auch unser berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung. Die Datenverarbeitung erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen des § 96 Abs 3 TKG sowie des Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO.

Die von uns gesendeten und mit Cookies, Nutzerkennungen (z. B. User-ID) oder Werbe-IDs verknüpften Daten werden nach 14 Monaten automatisch gelöscht. Die Löschung von Daten, deren Aufbewahrungsdauer erreicht ist, erfolgt automatisch einmal im Monat. Nähere Informationen zu Nutzungsbedingungen und Datenschutz finden Sie unter www.google.com/analytics/terms/de.html bzw. unter policies.google.com.

Sie können die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser-Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website vollumfänglich werden nutzen können. Sie können darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf Ihre Nutzung der Website bezogenen Daten (inkl. Ihrer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem Sie das Browser-Add-on herunterladen und installieren. Opt-Out-Cookies verhindern die zukünftige Erfassung Ihrer Daten beim Besuch dieser Website. Um die Erfassung durch Universal Analytics über verschiedene Geräte hinweg zu verhindern, müssen Sie das Opt-Out auf allen genutzten Systemen durchführen. Wenn Sie hier klicken, wird das Opt-Out-Cookie gesetzt:

Hier klicken

(*Dieser Datenschutzhinweis wird zur Verfügung gestellt von www.intersoft-consulting.de.)

Interner Mitgliederbereich

BIO AUSTRIA Mitglieder und Partner erhalten auf Wunsch einen Zugang zum internen Bereich der BIO AUSTRIA Webseite und damit Zugriff auf interne Dokumente (Informationsmaterial, Anträge, Logos, usw.).

Für die Bereitstellung dieses Zugangs benötigen wir zumindest eine E-Mailadresse, sowie Ihre BIO AUSTRIA Mitgliedsnummer/Partnernummer.

Diese Daten speichern wir bis zum Ende Ihrer Mitgliedschaft, danach werden sie gelöscht.
Sie können der Verarbeitung Ihrer Daten zu diesem Zweck jederzeit widersprechen und die Löschung Ihrer Daten fordern. Wir werden die Verarbeitung dann unverzüglich stoppen und den Zugang zum internen Mitgliederbereich löschen.

Gewinnspiele

BIO AUSTRIA erhebt im Rahmen von Gewinnspielen personenbezogene Daten zum Zwecke der Durchführung des Gewinnspiels. Die erhobenen Daten können je nach Art des Gewinnspiels unterschiedlich sein, beinhalten aber immer zumindest Name und Kontaktmöglichkeit (Postadresse, Telefon und/oder E-Mailadresse) der teilnehmenden Person.

Die Verarbeitung Ihrer Daten erfolgt auf Basis der gesetzlichen Bestimmungen Art 6 Abs 1 lit a (Einwilligung), b (Vertragserfüllung) und/oder f (berechtigtes Interesse) der DSGVO. Außerdem behalten wir uns vor, die Gewinner in den BIO AUSTRIA Medien (Homepage, Zeitung, Social Media) namentlich und/oder mit Foto zu nennen. Einer Veröffentlichung können Sie widersprechen, woraufhin wir die weitere Veröffentlichung unterlassen werden.

Ihre Daten werden wir ohne Ihre ausdrückliche Zustimmung zu keinen anderen Zwecken nutzen oder an dritte Empfänger weitergeben.
Die für die Durchführung des Gewinnspiels erhobenen Daten werden wir nach der Verlosung für maximal 6 Monate aufbewahren und dann löschen. In Einzelfällen kann eine längere Speicherdauer zu Anwendung kommen (z.B. bei Veröffentlichung eines Gewinnerfotos) worauf wir im Einzelfall gesondert hinweisen werden. Sollten Sie Ihr Recht auf Löschung in Anspruch nehmen und uns unter der angeführten Kontaktadresse kontaktieren, löschen wir Ihre Daten unverzüglich, sofern eine Löschung nicht einer der in Art. 6 DSGVO genannten Bedingungen widerspricht.

Newsletter

Sie haben die Möglichkeit, über unsere Website unseren Newsletter zu abonnieren. Hierfür benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse und ihre Erklärung, dass Sie mit dem Bezug des Newsletters einverstanden sind.

Um Sie zielgenauer informieren zu können, erfassen und verarbeiten wir außerdem noch Ihr Bundesland auf freiwilliger Basis.
Sobald Sie sich für den Newsletter angemeldet haben, senden wir Ihnen ein Bestätigungs-E-Mail mit einem Link zur Bestätigung der Anmeldung.

Das Abo des Newsletters können Sie jederzeit abmelden indem Sie auf den Abmelde-Link am Ende jedes Newsletters klicken oder indem Sie uns unter kontaktieren. Wir löschen anschließend umgehend Ihre Daten im Zusammenhang mit dem Newsletter-Versand.

Redaktionelle Beiträge auf bio-austria.at und in anderen Medien von BIO AUSTRIA

Zweck des Vereins BIO AUSTRIA ist unter anderem „Die Information, Beratung, Aus- und Weiterbildung aller Akteure im Bio-Bereich“. Unsere Webseite dient daher auch dazu, Informationen verschiedenster Art über die biologische Landwirtschaft in Österreich zu verbreiten.

Wir nutzen außerdem soziale Medien wie z.B. Facebook, aber auch klassische Print-Formate um diesen Vereinszweck zu erfüllen.
Diese redaktionellen Beiträge können personenbezogene Daten und/oder Bild- und Tonaufnahmen von Personen enthalten.
Datenschutz ist uns ein großes Anliegen und wir holen daher vor der Veröffentlichung dieser Daten jedenfalls die Zustimmung der betroffenen Personen zur Datenverwendung ein.

Sollten Sie mit der weiteren Verwendung Ihrer Daten für redaktionelle Beiträge nicht einverstanden sein oder die Löschung Ihrer Daten wünschen, dann treten Sie bitte mit uns in Kontakt. Wir werden die weitere Veröffentlichung dann sofort einstellen und bereits veröffentlichte Beiträge im Rahmen des technisch möglichen entfernen.

Zusendung Zeitschrift BIO.POLITIK

Die Zeitschrift BIO.POLITIK informiert über aktuelle Entwicklungen in der biologischen Landwirtschaft. Sie wird an interessierte Personen, die sich für den Empfang angemeldet haben und Entscheidungsträger im Bereich Landwirtschaft zugesandt. Die BIO.POLITIK kann per E-Mail an bio.politik@bio-austria.at kostenlos bestellt werden.

Für die Zusendung dieser Zeitschrift ist die Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich: Name, Kontaktdaten, Position/Funktion

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a (Einwilligung der betroffenen Person) und lit. f (berechtigtes Interesse des Verantwortlichen) DSGVO.

Ihre Daten bleiben so lange gespeichert, bis sie das Abonnement der BIO.POLITIK per E-Mail an die oben angeführte Adresse stornieren. Ihre Daten werden wir dann unverzüglich löschen, sofern keine gesetzlichen Aufbewahrungsfristen einzuhalten sind.

Inanspruchnahme von Beratungsleistungen

Im Zuge der Erbringung der Beratungsleistungen ist es erforderlich betriebs- und personenbezogene Daten zu erheben: Stamm- und Kontaktdaten, Betriebsnummer sowie Umfang der erbrachten Beratungsleistung (Thema und Inhalt der Beratung, Produkt, Dauer, Datum)

Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten ist Art. 6 Abs. 1 lit. a (Einwilligung der betroffenen Person), lit. b (Vertragserfüllung) und/oder lit. f (berechtigtes Interesse des Verantwortlichen) DSGVO.

Diese werden stets nur im erforderlichen Umfang zur Erfüllung unserer vertraglichen und gesetzlichen Aufgaben sowie auf Grundlage unseres berechtigten Interesses verarbeitet und als Fördernachweis an unsere Fördergeber und deren Prüfstellen weitergegeben.

Diese Daten speichern wir bis zum Ablauf der gesetzlichen oder vom Fördergeber vorgegebenen Fristen. Darüber hinaus speichern wir die Daten bis zur Beendigung von allfälligen Rechtsstreitigkeiten, bei denen die Daten als Beweis benötigt werden.  Danach werden wir Sie unverzüglich löschen.

Ihre Rechte

Ihnen stehen grundsätzlich die Rechte auf Auskunft, Berichtigung, Löschung, Einschränkung, Datenübertragbarkeit, Widerruf und Widerspruch zu. Wenden Sie sich für die Inanspruchnahme Ihrer Rechte an die unten die unten angeführte Kontaktadresse.

Wenn Sie glauben, dass die Verarbeitung Ihrer Daten gegen das Datenschutzrecht verstößt oder Ihre datenschutzrechtlichen Ansprüche sonst in einer Weise verletzt worden sind, können Sie sich bei der Aufsichtsbehörde beschweren. In Österreich ist dies die Datenschutzbehörde (www.dsb.gv.at).

Aktualisierung der Datenschutzerklärung

Aufgrund technologischer oder funktionaler Änderungen kann es notwendig sein, diese Datenschutzerklärung zu aktualisieren. Wir empfehlen daher, diese Erklärung in regelmäßigen Abständen abzurufen.

Sie erreichen uns unter folgenden Kontaktdaten:

BIO AUSTRIA – Verein zur Förderung des Biologischen Landbaus eingetragen im Vereinsregister zu ZVR-Zahl: 769078154
Büro Linz (und Vereinssitz)
Auf der Gugl 3/3.OG
A-4021 Linz
T +43 732 654 884
F +43 732 654 884-140
E

Unseren Datenschutzkoordinator erreichen Sie unter:

BIO AUSTRIA – Büro Wien
Theresianumgasse 11
A-1040 Wien
T +43 1 403 70 50
F +43 1 403 70 50 190
E

Stand: Juli 2018