Auszeichnungen

Bio-Award

© BIO AUSTRIA Kärnten

Der Bio-Award wird öffentlich verliehen für Bio-Betriebe die nachhaltig und biologisch wirtschaften. Im Mittelpunkt stehen die Leistungen der Biobauern und Biobäuerinnen. Sie achten auf Umwelt, Klima, Mensch und Tier.

Der Bio-Award wird in Kärnten, Oberösterreich, Salzburg und der Steiermark verliehen.

Bio-Award in den Bundesländern

Bio-Award in Oberösterreich

Bio-Award in Kärnten

Bio-Award in Salzburg

Bio-Award in der Steiermark

Tierwohl – Betriebe stellen sich vor

© Thauerböck

Bio Austria Betriebe haben die Würde der Tiere in ihren Werten fest verankert. Das Wohlergehen der Tiere nimmt im biobäuerlichen Alltag einen besonders hohen Stellenwert ein. Viele Rinder haltende Biobäuerinnen und Biobauern bieten ihren Tieren ein besonders tiergerechtes Umfeld an. Sie achten auf einen stressfreien Umgang mit den Tieren, auf ein stabiles Gefüge innerhalb der Herde, auf reichlich Platz und Bewegungsfreiheit und vieles mehr. Sie zeigen stellvertretend für viele nach außen, wie Rinder auf BIO AUSTRIA Betrieben gehalten werden. BIO AUSTRIA stellt sie vor.

Bio Fuchs

© BIO AUSTRIA/Edler

Jedes Jahr im Herbst schreibt bio austria den Wettbewerb für besonders innovative Ideen in der biologischen Landwirtschaft aus.

Zahlreichen Einsendungen in den vergangenen Jahren haben gezeigt, dass sich viele Biobäuerinnen und Biobauern täglich Gedanken darüber machen, wie sie ihre Arbeiten erleichtern können.

Hier ein Übersicht der Preisträger ab 2009:

Weitere interessante Einreichungen finden sie hier:

Bio-Produkt des Jahres

Die Auszeichnung Bio-Produkt des Jahres wird von der Messe Wieselburg GmbH (Veranstalter der Fachmesse bio-ÖSTERREICH) in Zusammenarbeit mit dem Fachmagazin BIORAMA und der Organisation BIO AUSTRIA vergeben.

Eine sechsköpfige Fachjury unter dem Vorsitz von Thomas Weber, Herausgeber von BIORAMA, bewertete knapp 60 Produkte anonym und mindestens zweimal unabhängig voneinander nach folgenden Kriterien:

Innovation, Verpackung/Design, Nachhaltigkeit und Geschmack bzw. Spaßfaktor. Voraussetzung für die Einreichung eines Produkts ist deren Herstellung gemäß EU-Bio-Verordnung

BIO GASTRO TROPHY 2020

Logo Bio Gastro Trophy

Engagement und Qualität gehören belohnt. Deshalb werden seit 2015 in Kooperation mit Biorama Bio-Gastronomiebetriebe in ganz Österreich von unabhängigen Testern besucht und anschließend bewertet.

Folgende Kriterien werden berücksichtigt:

  • Qualität/Geschmack
  • Auswahl
  • Transparenz/Zertifizierung
  • Service/Kompetenz
  • Ambiente/Interieur
  • Ökosoziales