Tag der Bio-Landwirtschaft 2020

Zum vierten Mal dürfen wir heute, am 28.09.2020, den Tag der Bio-Landwirtschaft und im Zuge dessen die Leistungen der Biobäuerinnen und Biobauern feiern!

Im Fokus stehen die täglichen Bemühungen unserer Bio-Produzentinnen und Bio-Produzenten, die mit ihrem Einsatz statt kurzfristigem Gewinn langfristige Ernährungssouveränität vorantreiben. Ein Dankeschön gilt auch allen GastonomInnen, die durch die Wahl von Bio-Lebensmitteln kulinarischen Genuss mit Nachhaltigkeit verbinden.

Auch bei allen Bio-Konsumentinnen und Bio-Konsumenten möchten wir uns bedanken:

  • Danke, dass ihr euch für bodenschonende Anbauweisen entscheidet
  • Danke, dass ihr euch für den Humusaufbau und die Stärkung der Bodenlebewesen einsetzt
  • Danke, dass ihr Tierwohl und Ethik unterstützt
  • Danke, dass ihr mehr Wert auf biologische Lebensmittel legt und ihnen einen Mehrwert für die Gesellschaft und für die Natur gebt

Als kleine Aufmerksamkeit an alle Unterstützenden der Bio-Szene haben unsere Info-Biobäuerinnen und Info-Biobauern heute ab 6:00 Uhr den Bahnreisenden in der St. Pöltner Bahnhofshalle den Morgen mit einer kleinen Bio-Überraschung verschönert!

Ab 9:30 Uhr war unser Team in der St. Pöltner Innenstadt unterwegs und verteilte Bio-Infos und Bio-Äpfel.

Gemeinsam ein Zeichen setzen: am Tag der Bio-Landwirtschaft und an jedem weiteren Tag!