Bio-Mohnkuchen im Glas mit Bio-Erdbeersorbet

  • Desserts
  • vegetarisches Gericht
Kuchen mit Erdbeereis
© BIO AUSTRIA
Vorbereitung 30 Min.
Schwierigkeit mittel

Bio-Zutaten

Für 4 Personen

Bio-Mohnkuchen im Glas

4Rexgläser a ́250 g Füllmenge (Deckel, Gummis, Klammern)
Bio-Butter, Bio-Mandelblättchen oder Bio-Bröseln für die Form
110 gBio-Butter
PriseSalz
4Bio-Eier
90 gBio-Kristallzucker
135 gBio-Mohn
90 gBio-Haselnüsse
Bio-Staubzucker
Schale ½ Bio-Zitrone
1 StückBio-Vanilleschote

Bio-Erdbeersorbet ohne Eismaschine

200 gtiefgekühlte Bio-Erdbeeren
100 gBio-Schlagobers
100 gBio-Läuterzucker (1 :1 Wasser mit Zucker)
1Bio-Zitrone (Saft)

Bio-Erdbeersauce

100 gBio-Erdbeeren
10 gBio-Staubzucker
1Bio-Zitrone (Saft)
Frische Bio-Beeren und essbare Bio-Blüten

Zubereitung

4 saubere und trockene Rexgläser mit flüssiger Butter ausstreichen und mit Mandelblättchen ausstreuen. Butter mit Staubzucker, Zitronenschale, Mark der Vanilleschote und einer Prise Salz schaumig rühren. Dotter nach und nach beimengen.

Eiweiß mit Kristallzucker zu einem cremigen Schnee schlagen.
Beide Massen leicht vermischen, Mohn und Nüsse unterheben (ev. Schokostückchen oder Rosinen beimengen).

Vorbereitete Gläser bis zur Hälfte voll füllen mit Gummi, Deckel und Klammern verschließen.
Die Gläser in einen großen Topf geben, diesen mit heißem Wasser bis zu 2/3 der Gläserhöhe befüllen. Die Kuchengläser ca. 90-120 Minuten leicht köcheln und anschließend im Wasserbad auskühlen lassen. Diese Kuchen sind ca. 6 Monate haltbar. Zum Servieren Gläser leicht erwärmen, dann können die Kuchen gestürzt werden.

Tiefgekühlte Erdbeeren mit einem Stab- oder Standmixer mixen, Obers langsam beimengen mit Läuterzucker und Zitronensaft abschmecken. Das Sorbet kurz vor dem Servieren im Tiefkühler nochmals frieren, damit das Erdbeersorbet die richtige Konsistenz hat. Die Erdbeeren mit dem Staubzucker pürieren und mit Zitronensaft abschmecken.

Mohnkuchen mit Erdbeersauce und frischen Beeren anrichten, Erdbeersorbet extra dazu reichen.

Förderleiste vom Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus