Heurigen-Restaurant Paisler – Bio-Verpflegung für Schulen und Kindergärten

© Paisler

Das Heurigen-Restaurant Paisler ist seit Frühjahr dieses Jahres ein zertifizierter Partner bei BIO AUSTRIA. Wir freuen uns außerordentlich, einen so vielfältigen und innovativen Betrieb als Partner zu haben.

Wie alles begann

Am 01.09.1999 übernahm Viktor Paisler den Heurigenbetrieb seiner Mutter. Nachhaltigkeit lag der Familie immer schon am Herzen, und als 2009 die Gemeinde Wulkaprodersdorf mit der Bitte der Gemeinschaftsverpflegung an den Betrieb herantrat, wurde nicht lange überlegt. Nach und nach entwickelte sich die Spezialisierung auf die Verpflegung von Kindergärten und Schulen.

Dies wurde durch einen Wechsel in der Leitung bzw. die enge Zusammenarbeit mit GeKiBu (Gesunde Kindergärten im Burgenland) ermöglicht. Und obwohl die Zeiten für Dorfwirtshäuser damals – wie auch heute – nicht gerade rosig waren, schaffte es der Heurigenbetrieb Paisler, zu bestehen.

Ab 2016 traten sukzessive immer mehr Gemeinden mit der Bitte der Gemeinschaftsverpflegung an den Betrieb heran, und so konnten immer mehr Schulen und Kindergärten mit frischem Essen beliefert werden. Die Küche des Betriebes wurde umgebaut bzw. vergrößert, um der wachsenden Nachfrage standzuhalten. Derzeit werden täglich ca. 450 Essen von Montag bis Freitag gekocht. Die Kapazitäten reichen jedoch für 1.500 Essen.

An seiner Arbeit schätzt Viktor Paisler das unmittelbare Feedback seiner jungen Kunden. „Das Schöne ist, dass man von Kindern die Meinung direkt zurück bekommt, nicht über Social Media. Kinder sind die kritischsten, aber auch die dankbarsten Gäste!“

Um die Qualität zu halten und auch den Wünschen der Kunden zu entsprechen, werden jährlich die Menüpläne adaptiert und verbessert.

Wichtig ist, den Kindern Essen abseits von Convenience-Produkten zu zeigen. Eine besondere Herausforderung stellt natürlich die Kalkulation dar. Aufgrund der Menge, die produziert wird, kann auch Qualität zu moderaten Preisen angeboten werden. „Der Menüplan wiederholt sich alle acht Wochen, jedoch ist man auch hier vor Schwankungen nicht gefeit,“ so Paisler.

Da bereits die erste Bio-Kontrolle erfolgreich absolviert wurde, kann Herr Paisler folgendes Resümee ziehen: „Auch bei der Bio-Kontrolle verhält es sich wie bei jeder anderen Kontrolle. Wenn man gut vorbereitet ist, gibt es keine Stolpersteine.“

Bio-Zertifizierung

Die Entscheidung zur Bio-Zertifizierung fiel zwar zunächst durch die neuen Anforderungen der Burgenländischen Landesregierung, jedoch schien es nur logisch, den naheliegenden nächsten Schritt zu gehen. „Das Wichtigste ist, sich gut vorzubereiten und das zu tun, was man gut kann – nämlich kochen,“ so Paisler.

Wir freuen uns, den Heurigenbetrieb Paisler als Partner im BIO AUSTRIA Netzwerk begrüßen zu dürfen und hoffen auf eine langjährige, erfolgreiche Zusammenarbeit.

Kontakt

Heurigenrestaurant Paisler
Arbeitergasse 21
7041 Wulkaprodersdorf

Tel: +43 2687 62382
Mobil: +43 676 3532576
E-Mail:
https://www.paisler.at/