Premiere für Bio in Schloss Hof

© BIO AUSTRIA NÖ&Wien/ Martin Hesz

Das atemberaubende Ambiente von Schloss Hof wurde zu Pfingsten zur Kulisse für unser großes Biofest!

Trotz großer Hitze kamen in den beiden Tagen 3.500 BesucherInnen, um durch die Stände zu schlendern und im vielfältigen Bio-Angebot zu gustieren. Das Angebot reichte von Bio-Lebensmitteln und -Getränken über faire Mode und Kunsthandwerk bis hin zur Naturkosmetik und lud zum Essen, Trinken und Einkaufen ein.

Zur Eröffnung wandten sich Bürgermeister Josef Reiter (Engelhartstetten) und Bio Austria NÖ & Wien Obmann Otto Gasselich am Sonntag morgen an AusstellerInnen und Publikum. Kurz darauf folgte mit der Premierenlesung unseres neues Pixibuchs durch Schaupspielerin Lilian Klebow das nächste Highlight. Nachdem die „SOKO Donau“-Darstellerin das Bilderbuch für die anwesenden Kinder mit ihrer Stimme zum Leben erweckt hatte, bot Alfred Grand (Fa. Vermigrand) ihnen die Möglichkeit, den Star der Geschichte – den Regenwurm – auch noch persönlich näher kennen zu lernen.

Über den Nachmittag hinweg sorgten das Martin Burböck Trio mit ihrer Musik zwischen Wurzeln und Weltklang und der Weltladen Gänserndorf mit der spritzigsten Modeschau des Marchfelds für abwechslungsreiche Unterhaltung. Moderator Wilfried Oschischnig ermöglichte den BesucherInnen durch die Interviews mit den AusstellerInnen Einblicke hinter die Kulissen und erschloss die Motivationen unserer „Bio-Helden“, sich der guten Sache zu widmen.