Bio-Bauernmozzarella im Weissbrotmantel

  • Brot und Gebäck
  • vegetarisches Gericht
© Bio Ernte Steiermark
Vorbereitung 120 Min.
Schwierigkeit mittel

Bio-Zutaten

Für 4 Personen

500 gBio-Weizenmehl
10 gSalz
20 gBio-Germ (Hefe)
20 gBio-Butter handwarm
250 gBio-Milch lauwarm

Fülle

300 gBio-Bauernmozzarella
frische Bio-Kräuter nach Jahreszeit (Bio-Petersilie, -Basilikum, -Rosmarin, -Oregano, -Bärlauch, -Liebstöckel, -Thymian usw.)
Wasser

Zubereitung

Mehl mit Salz vermischen, Germ einbröseln und mit Milch und Butter zu einem glatten Teig verkneten.
Den Germteig zugedeckt bei Zimmertemperatur gehen lassen, bis er das doppelte Volumen erreicht hat.

Den Teig auf etwas Mehl rechteckig auswalken, Kräuter waschen und hacken.
Bauernmozzarella in Scheiben schneiden und den Teig damit belegen, die Kräuter darauf verteilen.
Den Teig über dem Käse zusammen klappen.

Das gefüllte Weißbrot nochmals gehen lassen, mit Wasser besprühen und dekorativ einschneiden.
Im vorgeheizten Rohr bei 200°C goldbraun backen.

Das leicht überkühlt Weißbrot ist mit Salat eine vollwertige Hauptspeise, passt aber auch hervorragend zu jeder Jause oder ist ein beliebter Snack für Schule und Büro.

Förderleiste vom Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus