Quiche mit Schinken und Lauch

  • Hauptspeisen
  • Fleischgericht
Quiche
© Pixabay RitaE
Vorbereitung 30 Min.
Schwierigkeit mittel

Bio-Zutaten

Für 4 Personen

Teig

250 gVollkornmehl
140 gButter
1Ei
Salz
2 ELWasser

Belag

2 StangenLauch
1 StückKnoblauchzehe
10 gButter
etwas Weißwein
Salz, Pfeffer aus der Mühle
1 PrisePiment gemahlen
250 gSchinken
3Eier
200 mlSauerrahm

Zubereitung

Aus Mehl, Butter, Ei, Salz einen Teig kneten, 30 Minuten kühl rasten lassen.

Lauch putzen, in dünne Ringe schneiden und in Butter andünsten, mit wenig Weißwein aufgießen und die Flüssigkeit verdampfen lassen. Mit Salz, Pfeffer und Piment würzen. Schinken würfelig schneiden. Eier und Sauerrahm verquirlen, mit Pfeffer würzen. Eine Quicheform mit dem ausgerollten Teig auslegen. Mit der Gabel einstechen und im Rohr bei 180 °C ca. 10 Minuten vorbacken.

Lauch und Schinken darauf verteilen, mit dem Eierrahm übergießen. Ca. 30 Minuten backen. Lauwarm mit Salat servieren.

Förderleiste vom Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus