Radieschensuppe

  • Suppen
  • vegetarisches Gericht
Radieschensuppe
© BIO AUSTRIA
Vorbereitung 15 Min.
Schwierigkeit leicht

Bio-Zutaten

Für 4 Personen

1 Stückgroße Zwiebeln
2 BundRadieschen
2 ELButter
4 ELMehl
1 lGemüsesuppe
125 gFrischkäse
4 ELCrème fraîche
Salz, Pfeffer und Muskatnuss

Zubereitung

Zwiebeln schälen und fein hacken. Das Blattgrün der Radieschen entfernen, die Radieschen waschen und vierteln.

In einem Topf die Butter erhitzen und die Zwiebeln gemeinsam mit den Radieschen darin ein paar Minuten dünsten. Anschließend Mehl darüber streuen, etwas anbraten lassen und mit der Gemüsesuppe ablöschen.

Die Suppe nun für 15 Minuten köcheln lassen. Danach vom Herd nehmen, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen, den Frischkäse und die Crème fraîche hinzufügen und alles fein pürieren. Die fertige Suppe gemeinsam mit einem Löffel Crème fraîche und frischem Bio-Brot servieren.

Förderleiste vom Bundesministerium für Landwirtschaft, Regionen und Tourismus