Bio Gastro Trophy 2022 verliehen

© Messe Wieselburg, Fotograf: Michael Schafranek

Wer die begehrte Bio Gastro Trophy 2022 einheimsen konnte, steht fest – am 12. November wurde die Trophäe nach zweijähriger covid-bedingter Pause heuer wieder im Rahmen der BIO Österreich verliehen.

©Messe Wieselburg, Michael Schafranek

Nachdem die Gäste der teilnehmenden Gastronomiebetriebe bis Ende Oktober in den drei Kategorien Bio Austria Goldpartner, Bio Austria Silberpartner und Bio Austria Bronzepartner für ihre jeweiligen Favoriten abstimmen konnten, stand die Shortlist fest. Aus dieser wählte die Jury die jeweiligen GewinnerInnen nach Kriterien wie Qualität, Auswahl, Kompetenz, Transparenz, Ambiente und Ökosoziales aus.

Erstmals vergab die Jury zudem unabhängig vom Online-Voting einen Sonderpreis für „Besonderes Engagement“. Wer besonderes umwelt- und klimafreundlich wirtschaftet oder sich sozial engagiert, hat Chancen auf diese Auszeichnung.

1. Platz Bio Austria Goldpartner

©Messe Wieselburg/Michael Schafranek

Der 1. Platz in der Kategorie Bio Austria Goldpartner ging an das Boutiquehotel Stadthalle in Wien.

Boutiquehotel
© Boutiquehotel Stadthalle

Michaela Reitterer hat mit dem Boutiquehotel Stadthalle im 15. Bezirk eine grüne Oase mitten in der Stadt geschaffen. Das Management des Hotels hat sich zum Ziel gesetzt, die 17 von der UN formulierten Sustainable Development Goals, kurz SDGs, zu erreichen und kommt diesem Ziel täglich näher. Wer eine umweltbewusste Unterkunft sucht, ist mit dem Null-Energie-Bilanz-Hotel, das seit 2016 bio-zertifiziert ist, gut beraten. Am besten, sie schauen selbst vorbei und genießen sowohl die Atmosphäre als auch das hervorragende 100% Bio-Frühstück – für das sich das Boutiquehotel Stadhalle den 1. Platz in der Kategorie Goldpartner wohl verdient hat.

www.hotelstadthalle.at  

1. Platz Bio Austria Silberpartner

©Messe Wieselburg/Michael Schafranek

Über den ersten Platz in der Kategorie Bio Austria Silberpartner darf sich das neunerhaus Café des Vereins für obdachlose Menschen in Wien freuen.

Das neunerhaus Café, betrieben von der gleichnamigen sozialen Einrichtung, die sich seit über zwanzig Jahren für sozial benachteiligte und wohnungslose Menschen in Wien einsetzt, ergänzt erfolgreich die Wohn-, Gesundheits- und Beratungsangebote des Vereins. Gegen eine freie Spende kommt man in den Genuss frischer, vegetarischer Speisen, wobei alle zugekauften Lebensmittel biologischer Qualität sind. Das neunerhaus wurde innerhalb kürzester Zeit zu einem beliebten Treffpunkt in der Gegend, ein Besuch lohnt sich!

www.neunerhaus.at 

1. Platz Bio Austria Bronzepartner

©Messe Wieselburg/Michael Schafranek

Der erste Platz in der Kategorie Bio Austria Bronzepartner geht an das Mangolds Restaurant in Graz.

Innenraum Mangolds
© Mangold

Nach 30 Jahren kann man das Mangolds ohne Übertreibung als Fixstern am kulinarischen Grazer Himmel bezeichnen. Auch darauf, dass es bereits seit 15 Jahren bio-zertifiziert ist, darf man stolz sein. Im Restaurant, das vegetarische und teilweise vegane Küche bietet, wird großen Wert auf regionale Bio-Lebensmittel, die jeden Tag frisch angeliefert werden, gelegt. Bekannt ist das Mangolds unter anderem für die riesige Auswahl an frischen Salaten. Unter dem Namen Food-Saver werden gerettete Lebensmittel in Form von Dips oder Saucen online bei Mangolds, aber auch Joseph Brot angeboten.

mangolds.com

Sonderpreis für Besonderes Engagement

©Lumberjack

Der erstmals von der Jury vergebene Sonderpreis für Besonderes Engagement geht an das Bio-Bergrestaurant Lumberjack, eine bio-zertifizierte „Skihütte“ mit beeindruckendem Gesamtkonzept. Hier werden nicht Massen abgefertigt, sondern Gäste mit höchster Bio-Qualität, dafür wenig Flesich, verwöhnt – die meisten Lebensmittel kommen direkt von den Biobäuerinnen und Biobauern aus dem Tal. Außerdem bietet die Foodhall mit ihren unterschiedlichen Stationen für jeden Geschmack Genussvolles – von Pasta über Salate und Suppen bis hin zu einem Bio aus dem Tal-Marktstand.

lumberjack.at

Shortlist

Welche Bio-GastronomInnen zwar nicht den 1. Platz belegt, es aber auf die Shortlist für die Bio Gastro Trophy geschafft haben, erfahren Sie hier:

Kategorie Bio Austria Goldpartner

Rita kocht, Wien

Supperiör, St. Pölten

Landhotel Yspertal, Yspertal

Die Tortenkomponisten, Graz

Kategorie Bio Austria Silberpartner

Gastwirtschaft Floh, Langenlebarn

Almhotel Forsthofalm, Leogang

Der Sonnenhof, Maria Alm

KultURWirtshaus Urbankeller, Salzburg

Kategorie Bio Austria Silberpartner

Stern Hotel & Restaurant, Gmünd

RaysGrill Truck, St. Pölten

Rogner Bad Blumau Restaurant Lebensfroh, Bad Blumau

Naturidyll Hotel im Wald Hammerschmiede, Antherig-Acharting

Wir danken all unseren Sponsoren für die freundliche Unterstützung, allen voran VFI-Oils for Life und Koriandergrün.

Sonnberg - Logo
PROST MAGAZIN LOGO
© PROST Magazin